DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

2012 bis 2016
Benutzeravatar
Grizzly
Beiträge: 995
Registriert: 27. Feb 2013, 11:46
Mein Kayak: Kanadier 4,7 / Feel Free Moken 12.5
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Hänigsen
Alter: 52

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Mär 2014 30 19:28

Beitrag von Grizzly » 30. Mär 2014, 19:28

Jogi hat geschrieben:zumindest wird sein Kayak nicht nass :zwink:
:daumen: :daumen: Unsere :daumen: :daumen:

Gruß Frank
Grizzly

<<< Der Weg ist das Ziel >>>

Benutzeravatar
petripohl
Beiträge: 532
Registriert: 5. Jan 2012, 21:14
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Hamburg
Alter: 46

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Mär 2014 30 19:52

Beitrag von petripohl » 30. Mär 2014, 19:52

Kveite hat geschrieben: ....Wut, Ernüchterung, ...
ich hoffe die anderen Dinge haben überwogen....hoffe mal das es viel positives zum outwell zu berichten gibt...
Gruß Malte
Gruß aus Hamburg
Malte

Auf der Ostsee mit meinem mangofarbenden Treteimer :)

Team Nixfänger

Benutzeravatar
Kveite
Beiträge: 3843
Registriert: 31. Jan 2012, 07:06
Mein Kayak: Hobbit Autbäck
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Paderborn, wo man nach Aldi fährt -.- Zweiter? offiziell abgemahnter Forenuser

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Mär 2014 31 16:57

Beitrag von Kveite » 31. Mär 2014, 16:57

Mal noch ein paar eher loose Gedanken :D...

Wut über die eigene Dummheit, ich hatte mir das Aufbauvideo ja ein paar Tage, wenn nicht Wochen vor Kauf bei Youtube angeschaut, aber Theorie und Praxis.....
Als das Zelt stand, konnte ich mir das schon schick vorstellen. Jetzt fehlen noch ein paar Kleinigkeiten, vielleicht holen wir die dann aber bei Obelix.
Ich wäre auch gerne mal zu den Kaasköpjes gefahren, aber die hatte ein sehr begrenztes Outwell Repertoire (zumindest im Webshop).
Vielleicht hätte das Maui gereicht, ich mochte irgendwie die Farbe.
Aber Outwell hat sich bestimmt schon etwas dabei gedacht, dass die Sun Collection nicht verlängert wurde...

PS: Natürlich schläft das Kajak draußen!
PPS: Da die Familie erst später anrückt, würde ich mich natürlich über etwas Aufbauhilfe freuen, sonst wird es glaube gruselig...
Gruß Ralf

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 7561
Registriert: 4. Okt 2011, 16:02
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 24980 Wallsbüll

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Mär 2014 31 17:42

Beitrag von Jogi » 31. Mär 2014, 17:42

Kveite hat geschrieben:...Da die Familie erst später anrückt, würde ich mich natürlich über etwas Aufbauhilfe freuen, sonst wird es glaube gruselig...
mit ein paar Aufbaugetränken geht das schon klar Ralf :zwink:
Der mit dem Dackel tanzt Bild

Benutzeravatar
petripohl
Beiträge: 532
Registriert: 5. Jan 2012, 21:14
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Hamburg
Alter: 46

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Mär 2014 31 17:48

Beitrag von petripohl » 31. Mär 2014, 17:48

Ich hätte da nen Deal anzubieten....ich helfe Dir bei Deinem und Du mir bei meinem....das Prizip der Zelte scheint ja ähnlich zu sein. :cap: :cap: :cap:
Wann ist Deine Anreise geplant?
Gruß Malte
Gruß aus Hamburg
Malte

Auf der Ostsee mit meinem mangofarbenden Treteimer :)

Team Nixfänger

Benutzeravatar
Kveite
Beiträge: 3843
Registriert: 31. Jan 2012, 07:06
Mein Kayak: Hobbit Autbäck
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Paderborn, wo man nach Aldi fährt -.- Zweiter? offiziell abgemahnter Forenuser

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Mär 2014 31 18:37

Beitrag von Kveite » 31. Mär 2014, 18:37

Ich denke eine weitere Kiste Bier (Jörg bekommt schon alkoholfreies Weizen) sollte irgendwie in den Hänger passen.
Meinen Anreisetermin weiss ich noch gar nicht so recht, Mittwochs? Ich meine ja irgendwie so, weil wen Freitag die Mädels kommen will ich schon mal Angeln gewesen sein ;D.
Kabeltrommel und Kühlschrank fehlen natürlich auch noch bei meinen Berechnungen... Der Anhänger ist zwar recht groß, allerdings ist das Ding auch irgendwann voll.....
Gruß Ralf

Benutzeravatar
petripohl
Beiträge: 532
Registriert: 5. Jan 2012, 21:14
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Hamburg
Alter: 46

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Mär 2014 31 19:42

Beitrag von petripohl » 31. Mär 2014, 19:42

Ok dann falle ich als Aufbauhelfer aus...werde nicht vor Donnerstag anreisen...also muß die Kiste mit auf den Hänger :zwink: :zwink: :zwink:
Gruß Malte
Gruß aus Hamburg
Malte

Auf der Ostsee mit meinem mangofarbenden Treteimer :)

Team Nixfänger

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 7561
Registriert: 4. Okt 2011, 16:02
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 24980 Wallsbüll

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Mär 2014 31 20:19

Beitrag von Jogi » 31. Mär 2014, 20:19

Ralf ich bin Mittwoch nachmittags ca 15:00 da :wink:
Der mit dem Dackel tanzt Bild

Benutzeravatar
Kveite
Beiträge: 3843
Registriert: 31. Jan 2012, 07:06
Mein Kayak: Hobbit Autbäck
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Paderborn, wo man nach Aldi fährt -.- Zweiter? offiziell abgemahnter Forenuser

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Apr 2014 02 05:04

Beitrag von Kveite » 2. Apr 2014, 05:04

Cool, ich hoffe ich schaffe es bis dahin zum Campingplatz, es gibt so viele Gefahrenstellen auf dem Weg hoch... Kaltenkirchen, den Paddelfisch Laden etc...
Also viele Herausforderungen für einen Jungen vom Lande :D.
Gruß Ralf

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 7561
Registriert: 4. Okt 2011, 16:02
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 24980 Wallsbüll

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Apr 2014 02 07:40

Beitrag von Jogi » 2. Apr 2014, 07:40

Kveite hat geschrieben:Cool, ich hoffe ich schaffe es bis dahin zum Campingplatz, es gibt so viele Gefahrenstellen auf dem Weg hoch... Kaltenkirchen, den Paddelfisch Laden etc...
Also viele Herausforderungen für einen Jungen vom Lande :D.

keine Panik ich ruf da an und sag Bescheid das du Hausverbot haben möchtest :muah:
Der mit dem Dackel tanzt Bild

Benutzeravatar
Dorschteufel
Werbepartner
Beiträge: 2518
Registriert: 11. Okt 2011, 23:23
Mein Kayak: Hobie Pro Angler 14 / 2015 - Golden Papaya
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Kreis Plön

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Apr 2014 02 10:56

Beitrag von Dorschteufel » 2. Apr 2014, 10:56

Jogi hat geschrieben:
Kveite hat geschrieben:Cool, ich hoffe ich schaffe es bis dahin zum Campingplatz, es gibt so viele Gefahrenstellen auf dem Weg hoch... Kaltenkirchen, den Paddelfisch Laden etc...
Also viele Herausforderungen für einen Jungen vom Lande :D.

keine Panik ich ruf da an und sag Bescheid das du Hausverbot haben möchtest :muah:
Und auf dem Campingplatz lauern noch mehr Gefahren - frag Jogi :zwink: :muah:

Gruss Rudi
.....das Leben ist hart an der Küste!!!............

Hobie Fishing Team Europe

sportmohr
PROTEAM

Benutzeravatar
Kveite
Beiträge: 3843
Registriert: 31. Jan 2012, 07:06
Mein Kayak: Hobbit Autbäck
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Paderborn, wo man nach Aldi fährt -.- Zweiter? offiziell abgemahnter Forenuser

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Apr 2014 02 21:13

Beitrag von Kveite » 2. Apr 2014, 21:13

Pah, die Hunde wollen von mir nichts abhapsen....
Gruß Ralf

Benutzeravatar
petripohl
Beiträge: 532
Registriert: 5. Jan 2012, 21:14
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Hamburg
Alter: 46

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Apr 2014 03 19:51

Beitrag von petripohl » 3. Apr 2014, 19:51

so Heute gabs Post... :daumen:

Bild

mal schauen... die Tage werde ich mal Probe aufbauen
:cap: Malte
Gruß aus Hamburg
Malte

Auf der Ostsee mit meinem mangofarbenden Treteimer :)

Team Nixfänger

Benutzeravatar
Kveite
Beiträge: 3843
Registriert: 31. Jan 2012, 07:06
Mein Kayak: Hobbit Autbäck
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Paderborn, wo man nach Aldi fährt -.- Zweiter? offiziell abgemahnter Forenuser

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Apr 2014 04 19:05

Beitrag von Kveite » 4. Apr 2014, 19:05

Hihi bei Obelix? Welches Vorzelt ist es jetzt geworden?


...


Wer lesen kann, das Country road also, mal schnüffeln gehen.
Gruß Ralf

Benutzeravatar
petripohl
Beiträge: 532
Registriert: 5. Jan 2012, 21:14
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Hamburg
Alter: 46

Re: DAS ZELT alter Wein in neuen Schläuchen

Apr 2014 06 08:32

Beitrag von petripohl » 6. Apr 2014, 08:32

Jepp ist das Country Road geworden. Bin eigentlich immer dafür die örtlichen Händler zu unterstützen aber der Preis war mir dann doch zu heiß.
Bei Obelix gab es das Zelt für 359 Euronen. Im vergleich zu den üblichen 459-499 Euro Onlinekosten und über 500 Euronen beim örtlichen Händler ein echter Schnapper.
Gruß Malte
Gruß aus Hamburg
Malte

Auf der Ostsee mit meinem mangofarbenden Treteimer :)

Team Nixfänger

Antworten