i hob a hobie

Die Kayakmodelle der User !
Benutzeravatar
Kaneta
Beiträge: 99
Registriert: 10. Nov 2017, 12:26
Mein Kayak: Hobie Compass
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: südlichstes Bayern
Alter: 57

i hob a hobie

Jan 2018 26 18:57

Beitrag von Kaneta » 26. Jan 2018, 18:57

Jetzt ist es also doch passiert und ich hab ein Kajak in der eigentlich viel zu kleinen Garage.
Eigentlich wollte ich ja nie eines, "Weil da sitzt man schutzlos in der Sonne, hat andauernd den Ar... im Wasser und kann sich obendrein nicht rühren!" Alle restlichen 1000 Gründe habe ich während der letzten paar Monate vergessen. :muah:

Aber was solls! Ich wollte ja auch früher nie einen fetten Touren Roller weil da nur alte fette Männer drauf sitzen.
:( Ist das nun inkonsequent, wächst Mann oder sein Horizont mit der Zeit, oder wird man nur von der Zeit überholt? :muah:

Genauso festgelegt war ich nach wochenlangem Studium auf diesen Seiten auf Paddler a la Tarpon. Aber dass Hobie hier mit einem abgespecktem Pott (Compass) der bezahlbar, tragbar, hoffentlich fahrbar und für den Feierabend Fischer genau passend erscheint auftrumpft ergab sich erst später.
Und jetzt gibt es erst einmal Weißwürscht zur Inkonti- Inkonsequenz. . :zwink:

Nur so nebenbei:
Hat jemand Bedarf an einem Surf Board aus den siebzigern? Oft gefahren und genausso oft reingefallen. :muah:
Oder vielleicht an einem Hängegleiter - Drachen aus den achzigern? Oft geflogen und nur sehr selten abgestürzt? :zwink:

Mir geht der Platz aus.
Dateianhänge
Compass_klein.jpg
Compass_klein.jpg (123.22 KiB) 919 mal betrachtet
Ja mei

Benutzeravatar
uwe123
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Mai 2014, 16:53
Mein Kayak: PA 14
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Berverly Hills von Niederbayern
Alter: 54

i hob a hobie

Jan 2018 26 19:13

Beitrag von uwe123 » 26. Jan 2018, 19:13

Klaus gratuliere zum Kayak :daumen: :daumen: :daumen:
Bei dem Satz mit dem Roller hab ich schon sehr schmunzeln und mich auch gewaltig zurückhalten müssen um nicht einen Spruch los zu lassen :muah:

Wir sehen uns aufn Walchensee.
Bist du morgen in Chieming?

MFG
uwe123
Ich versuch die Renken ein bißchen zu ärgern

Benutzeravatar
Kaneta
Beiträge: 99
Registriert: 10. Nov 2017, 12:26
Mein Kayak: Hobie Compass
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: südlichstes Bayern
Alter: 57

i hob a hobie

Jan 2018 26 19:14

Beitrag von Kaneta » 26. Jan 2018, 19:14

Nö lohnt sich nicht der weite Weg. Holzkirchen war immer OK, aber da unten! :(
Ja mei

Benutzeravatar
Goldlachs
Beiträge: 313
Registriert: 28. Mai 2016, 13:10
Mein Kayak: Feelfree Lure 10
Kayak-Pate: Nein

i hob a hobie

Jan 2018 26 19:28

Beitrag von Goldlachs » 26. Jan 2018, 19:28

Erstmal: herzlichen Glückwunsch zum Garagenfüller und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! Und natürlich viele :renke: oder sonstwas ... :zwink:

Und jetzt wären ja noch ein paar mehr Bildchen von dem hübschen Teil (nein, nicht von dir, sorry!) schön. :daumen:

Servus
der Jens :cap:
"Lausche auf den Ton des Wassers und du wirst eine Forelle fangen."
Irische Weisheit

Benutzeravatar
Kaneta
Beiträge: 99
Registriert: 10. Nov 2017, 12:26
Mein Kayak: Hobie Compass
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: südlichstes Bayern
Alter: 57

i hob a hobie

Jan 2018 26 19:48

Beitrag von Kaneta » 26. Jan 2018, 19:48

uwe123 hat geschrieben:
26. Jan 2018, 19:13
Bei dem Satz mit dem Roller hab ich schon sehr schmunzeln und mich auch gewaltig zurückhalten müssen um nicht einen Spruch los zu lassen :muah:
MFG
uwe123
Klar! Und jetzt mache seit gut 40000 km genau die Figur meiner schlimmsten Albträume. :muah:

Bilder und tolle Videos gibt es genug im Netz. Bei mir erst mit Fisch und das kann noch dauern. :( :zwink:
Ja mei

Benutzeravatar
vatas-sohn
Moderator
Beiträge: 10939
Registriert: 4. Okt 2011, 16:38
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback 2016
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 14776 Brandenburg an der Havel
Alter: 53

i hob a hobie

Jan 2018 26 19:52

Beitrag von vatas-sohn » 26. Jan 2018, 19:52

Glückwunsch Klaus! :cap: Schönes Spielzeug (unten wie oben) hast Du da! :daumen: Ich freu` mich für Dich! Da können sich die Renken und Saiblinge jetzt warm anziehen.... :sot-fish:
Kaneta hat geschrieben:
26. Jan 2018, 18:57
...Ist das nun inkonsequent, wächst Mann oder sein Horizont mit der Zeit, oder wird man nur von der Zeit überholt?...
Nee Klaus! Man wird mit den Jahren einfach nur weiser und erkennt was wirklich gut ist! :daumen: :zwink:
Kaneta hat geschrieben:
26. Jan 2018, 18:57
...Ich wollte ja auch früher nie einen fetten Touren Roller weil da nur alte fette Männer drauf sitzen. ...
uwe123 hat geschrieben:
26. Jan 2018, 19:13
...Bei dem Satz mit dem Roller hab ich schon sehr schmunzeln und mich auch gewaltig zurückhalten müssen um nicht einen Spruch los zu lassen :muah: ...
Soll ich? :zwink: Ich wohne weiter weg! :muah:
Grüße! :cap:
Ron


Sicherheit auf dem Wasser kommt vor dem Fischen!

Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt. Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...

Benutzeravatar
uwe123
Beiträge: 1665
Registriert: 3. Mai 2014, 16:53
Mein Kayak: PA 14
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Berverly Hills von Niederbayern
Alter: 54

i hob a hobie

Jan 2018 26 20:20

Beitrag von uwe123 » 26. Jan 2018, 20:20

vatas-sohn hat geschrieben:
26. Jan 2018, 19:52
uwe123 hat geschrieben:
26. Jan 2018, 19:13
...Bei dem Satz mit dem Roller hab ich schon sehr schmunzeln und mich auch gewaltig zurückhalten müssen um nicht einen Spruch los zu lassen :muah: ...
Soll ich? :zwink: Ich wohne weiter weg! :muah:
Ja Ron nur zu. Bis zum 10. Mai haben sich dann die Wogen wieder geglättet :wink:

Klaus hast du was wg dem Geberkabel rausgefunden?

MFG
uwe123
Ich versuch die Renken ein bißchen zu ärgern

Benutzeravatar
Kaneta
Beiträge: 99
Registriert: 10. Nov 2017, 12:26
Mein Kayak: Hobie Compass
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: südlichstes Bayern
Alter: 57

i hob a hobie

Jan 2018 26 20:50

Beitrag von Kaneta » 26. Jan 2018, 20:50

Adapter Kabel habe ich hier.

Eigentlich habe ich schon fast alles Zubehör. Und das bevor ich das Kajak heute gekauft habe. :muah:
Ja mei

Benutzeravatar
Mefofreund
Moderator
Beiträge: 7373
Registriert: 11. Feb 2012, 09:50
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Teltow / Brandenburg
Alter: 50

i hob a hobie

Jan 2018 27 05:44

Beitrag von Mefofreund » 27. Jan 2018, 05:44

Viel Spaß mit dem Hobel :daumen:
Dann bekommen wir ja aus erster Hand berichtet,
wie sich das Compass schlägt.

Gruß Jörg :cap:
Bild

"Wer fängt hat Recht" Bild

Meine Filme

Benutzeravatar
slapped
Beiträge: 549
Registriert: 31. Aug 2014, 18:56
Mein Kayak: Mainstream Rambler 13.5, Tarpon 140
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremen
Alter: 28

i hob a hobie

Jan 2018 27 10:10

Beitrag von slapped » 27. Jan 2018, 10:10

Glückwunsch :daumen: und berichte schön, hab das Ding auch schon ins Auge gefasst...

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8343
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 38

i hob a hobie

Jan 2018 28 11:08

Beitrag von asphaltsau1 » 28. Jan 2018, 11:08

Glückwunsch zur Tupperdose! :daumen:

Allzeit gute Fahrt damit und immer ne Hand breit Wasser unter den Flossen. :wink:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
Kaneta
Beiträge: 99
Registriert: 10. Nov 2017, 12:26
Mein Kayak: Hobie Compass
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: südlichstes Bayern
Alter: 57

i hob a hobie

Feb 2018 19 07:54

Beitrag von Kaneta » 19. Feb 2018, 07:54

So etz samma so weit. :cry:

Nächste Woche fängt die Saison an und die Wetter Tendenz springt auf Dauerfrost bis teilweise an die - 10 Grad. :?

Dazu eine Frage: Ich müsste da noch den Anker Trolley bohren. Kann ich das machen ohne dass mir das Boot zerspringt vor Kälte? Wie spröde wird der Kunststoff?
Ja mei

Benutzeravatar
vatas-sohn
Moderator
Beiträge: 10939
Registriert: 4. Okt 2011, 16:38
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback 2016
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 14776 Brandenburg an der Havel
Alter: 53

i hob a hobie

Feb 2018 19 15:11

Beitrag von vatas-sohn » 19. Feb 2018, 15:11

So kalt, daß das PE splittert wird`s bei uns nicht. Scharfer Bohrer und große Unterlegscheiben auf der Innenseite und gut ist`s! :daumen:
Grüße! :cap:
Ron


Sicherheit auf dem Wasser kommt vor dem Fischen!

Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt. Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...

Benutzeravatar
Kaneta
Beiträge: 99
Registriert: 10. Nov 2017, 12:26
Mein Kayak: Hobie Compass
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: südlichstes Bayern
Alter: 57

i hob a hobie

Feb 2018 19 15:21

Beitrag von Kaneta » 19. Feb 2018, 15:21

vatas-sohn hat geschrieben:
19. Feb 2018, 15:11
Scharfer Bohrer und große Unterlegscheiben auf der Innenseite und gut ist`s! :daumen:
Geht nicht, weil man nicht rankommt. Es sind deshalb Dübel im Hobie Compass Anker Bundle dabei.
Ja mei

Benutzeravatar
Monty
Beiträge: 90
Registriert: 18. Okt 2011, 17:57
Mein Kayak: Hobie Pro Angler 12 / Tarpon 120
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Hamburg Niendorf
Alter: 64

i hob a hobie

Feb 2018 19 17:19

Beitrag von Monty » 19. Feb 2018, 17:19

Hi ,
soweit ich mitbekommen habe ist das Mirage nicht aus PE gefertigt- ich meine GFK oder ASA.
Daher mal beim Verkäufer nachfragen.Könnte schon einen Unterschied beim Bohren machen.
:wink2:

Antworten

Zurück zu „ForenKayaks“