Endlich eine Tupper

Die Kayakmodelle der User !
aufe_und_obe
Beiträge: 22
Registriert: 21. Dez 2017, 18:34
Kayak-Pate: Nein

Endlich eine Tupper

Mai 2018 24 19:09

Beitrag von aufe_und_obe » 24. Mai 2018, 19:09

Nach langem suchen bin auch ich endlich fündig geworden.
War wirklich schwer hier im bayerischen Raum was ordentliches zu finden das in mein Raster passte
Aber jetzt hat es doch noch geklappt :grin:
So nenn ich jetzt ein neuwertiges Hobie PA 12 mein Eigen
Die ersten zwei Ausfahrten hab ich schon zu meiner vollsten Zufriedenheit hinter mich gebracht. Ein Hammer Feeling! So nahe am Wasser und der Thermik Wind stört auch nicht mehr, wo ich mit dem 4.20m Ruderboot echte Schinderei hatte, Cruise ich jetzt ganz entspannt dagegen :yak: die ersten Renken konnte ich schon verhaften, nur die Hechte ließen sich betteln und wollten lieber herkömmlich im Ruderboot abgehakt werden.
Sobald ich rausfinde wie ich ein Photo uploaden kann reiche ich was nach;)
Das einzige was schade ist, die Ankerwinde vom Ruderboot bekomm ich jetzt doch nicht ordentlich rauf, und das neue Garmin 9SV plus braucht auch etwas viel Platz:)
Hab mir jetzt mal den Scotty Laketroller bestellt und hoffe das ich ihn als Ankerwinde missbrauchen kann.

Benutzeravatar
gobio
Moderator
Beiträge: 5764
Registriert: 23. Jul 2012, 15:00
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremervörde
Alter: 38

Endlich eine Tupper

Mai 2018 24 19:38

Beitrag von gobio » 24. Mai 2018, 19:38

Hi.

Für die Anbauten und das Echolot wirst Du schon noch was finden. Oder schenk mir das Echo einfach :zwink:

Glückwunsch zum Kayak. Wie hast Du das nun mit dem Versand gelöst?

Gruß
Mirco
Bild
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Threads da ich hierauf keinen Einfluss habe.

Jörgs Filme

aufe_und_obe
Beiträge: 22
Registriert: 21. Dez 2017, 18:34
Kayak-Pate: Nein

Endlich eine Tupper

Mai 2018 24 20:32

Beitrag von aufe_und_obe » 24. Mai 2018, 20:32

Das Kajak ist durch meine Suchfilter gerutscht da es mit Trailer verkauft wurde. Nur 110km von der Haustür entfernt.
Als ich den Filter aufgehoben hatte viel es mir erst auf, bin dann hingefahren, sind uns dann mit dem Preis relativ schnell einig geworden und somit hab ich jetzt zur freude meiner Frau noch einen Trailer rum stehen :grin:

aufe_und_obe
Beiträge: 22
Registriert: 21. Dez 2017, 18:34
Kayak-Pate: Nein

Endlich eine Tupper

Mai 2018 24 20:49

Beitrag von aufe_und_obe » 24. Mai 2018, 20:49

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
uwe123
Beiträge: 1676
Registriert: 3. Mai 2014, 16:53
Mein Kayak: PA 14
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Berverly Hills von Niederbayern
Alter: 54

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 05:37

Beitrag von uwe123 » 25. Mai 2018, 05:37

:daumen: :daumen: :daumen:

Dann könnten wir ja mal zuusammen losziehen.
Wo hast du denn da am Chiemsee geslippt?

MFG
uwe123
Ich versuch die Renken ein bißchen zu ärgern

Benutzeravatar
vatas-sohn
Moderator
Beiträge: 11127
Registriert: 4. Okt 2011, 16:38
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback 2016
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 14776 Brandenburg an der Havel
Alter: 53

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 06:01

Beitrag von vatas-sohn » 25. Mai 2018, 06:01

Glückwunsch zur Tupperdose! :wink: Na dann allzeit gute Fahrt und immer schöne Fische am Band! :sot-fish:

PS: Dein Räucherofen ist ja wohl mal der Hammer! :daumen:

Und: Wennst den Trailer nicht brauchst, dann hole ich den gerne ab... :cap: :zwink:

aufe_und_obe hat geschrieben:
24. Mai 2018, 19:09
...Sobald ich rausfinde wie ich ein Photo uploaden kann reiche ich was nach....
Anleitung zum Einfügen der Bilder ins Forum

Variante 1:

1. Bei www.picr.de anmelden (kostenlos!)
2. auf „Klicke hier für Bildauswahl und sofortigen upload“ anklicken
3. Datei (Bild) mit Doppelklick auswählen (bei mehreren Bildern, die jeweiligen Dateinamen mit gedrückt gehaltener „Strg“-Taste anklicken und dann auf „Öffnen“ klicken. Der Upload beginnt.
4. In einem Fenster werden die Links zu den Bildern angezeigt Bild
5. Den jeweiligen Link markieren (Doppelklick) und kopieren („Strg“-Taste und „C“ gleichzeitig drücken)
6. In Deinem Beitrag den Link einfügen („Strg“-Taste und „V“ gleichzeitig drücken)
7. Beitrag beliebig weiter schreiben oder absenden (Ich klicke vorher immer auf „Vorschau“)

Variante 2:

1. Nach oder während des Schreibens eines Beitrages unter dem Textfeld auf "Dateianhänge" klicken
2. "Dateien hinzufügen" anklicken
3. Aus dem sich geöffneten Fenster die entsprechende Datei auswählen und auf "öffnen" klicken (oder einen Doppelklick darauf machen)
4. Nun kann man das Bild auch mitten "im Beitrag anzeigen" lassen. (Dazu erst im Textfeld auf die Stelle klicken wo es hin soll und dann auf
"Im Beitrag anzeigen" klicken)
aufe_und_obe hat geschrieben:
24. Mai 2018, 19:09
...
Hab mir jetzt mal den Scotty Laketroller bestellt und hoffe das ich ihn als Ankerwinde missbrauchen kann.
Genau! Einmal Ankern und zum Lösen des Ankers den Laketroller in den See schmeißen! :muah:
Grüße! :cap:
Ron


Sicherheit auf dem Wasser kommt vor dem Fischen!

Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt. Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...

aufe_und_obe
Beiträge: 22
Registriert: 21. Dez 2017, 18:34
Kayak-Pate: Nein

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 07:48

Beitrag von aufe_und_obe » 25. Mai 2018, 07:48

uwe123 hat geschrieben:
25. Mai 2018, 05:37
:daumen: :daumen: :daumen:

Dann könnten wir ja mal zuusammen losziehen.
Wo hast du denn da am Chiemsee geslippt?

MFG
uwe123
Gerne, schreib ma uns einfach mal per PN zusammen :daumen:
Für mich bietet sich Seebruck an, es geht dort aber ca. 100meter sehr flach rein, dh. Paddeln und nicht treten!
Gegenüber vom Campingplatz Kupferschmiede geht zwischen den Bäumen eine Sliprampe ins Wasser,
geparkt wird am öffentlichen Parkplatz daneben.
Zuletzt geändert von aufe_und_obe am 25. Mai 2018, 08:08, insgesamt 1-mal geändert.

aufe_und_obe
Beiträge: 22
Registriert: 21. Dez 2017, 18:34
Kayak-Pate: Nein

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 07:54

Beitrag von aufe_und_obe » 25. Mai 2018, 07:54

vatas-sohn hat geschrieben:
25. Mai 2018, 06:01

Genau! Einmal Ankern und zum Lösen des Ankers den Laketroller in den See schmeißen! :muah:
Oh Mann, dann hab ich wohl Mist gekauft? Wo liegt das Problem am Laketroller?

Ja der Ofen ist echt gut geworden:)

Benutzeravatar
Malte
Beiträge: 2435
Registriert: 24. Feb 2014, 12:27
Mein Kayak: Pa 14 & Coleman RAM 14
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Hamburg, Hoheluft
Alter: 27

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 11:40

Beitrag von Malte » 25. Mai 2018, 11:40

Da es ein Downrigger ist.. maximal 2 kilo kannst du damit bewegen,---- Wenn dann das Gewicht noch auf dem Boden festgesaugt ist, knackt es alles weg!

Einfache Haspel und ab gehts---- Oder eine E Multi für tiefes Wasser
Bild

Teamangler "FRANK BUCHHOLZ'S HAARJIGS und VMC"

aufe_und_obe
Beiträge: 22
Registriert: 21. Dez 2017, 18:34
Kayak-Pate: Nein

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 13:15

Beitrag von aufe_und_obe » 25. Mai 2018, 13:15

Haspel entfällt leider aus Sicherheitsgründen im tiefen Wasser zum Renken fischen. Und eine e Multi kostet schnell mal 350 bis 400.-, wenn ich mich nicht irre :shock:
Hatte die Hoffnung das der Downrigger etwas mehr aushält.
Dann wird's wohl doch eher eine richtige winde werden müssen. Leider dann erst nach dem Urlaub.

Benutzeravatar
uwe123
Beiträge: 1676
Registriert: 3. Mai 2014, 16:53
Mein Kayak: PA 14
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Berverly Hills von Niederbayern
Alter: 54

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 13:39

Beitrag von uwe123 » 25. Mai 2018, 13:39

Warum aus Sicherheitsgründen?

MFG
uwe123
Ich versuch die Renken ein bißchen zu ärgern

Benutzeravatar
vatas-sohn
Moderator
Beiträge: 11127
Registriert: 4. Okt 2011, 16:38
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback 2016
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 14776 Brandenburg an der Havel
Alter: 53

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 13:54

Beitrag von vatas-sohn » 25. Mai 2018, 13:54

aufe_und_obe hat geschrieben:
25. Mai 2018, 13:15
Haspel entfällt leider aus Sicherheitsgründen im tiefen Wasser zum Renken fischen. ...
Kannst Du das mal erklären?
aufe_und_obe hat geschrieben:
25. Mai 2018, 13:15
...Und eine e Multi kostet schnell mal 350 bis 400.-, wenn ich mich nicht irre ...
Doch, Du irrst! Es gibt eine (mindestens), die Downriggergeeignet ist: Spro Skipper Pro 4.000 RH (oder LH) 20 :wink: Die taugt was (frag` Uwe) und kostet um, bzw unter 100 EUR...
Grüße! :cap:
Ron


Sicherheit auf dem Wasser kommt vor dem Fischen!

Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt. Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...

Benutzeravatar
uwe123
Beiträge: 1676
Registriert: 3. Mai 2014, 16:53
Mein Kayak: PA 14
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Berverly Hills von Niederbayern
Alter: 54

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 13:57

Beitrag von uwe123 » 25. Mai 2018, 13:57

Ron da geht´s nicht um nen Downrigger sondern um eine Ankerrolle

MFG
uwe123
Ich versuch die Renken ein bißchen zu ärgern

alexwei
Beiträge: 163
Registriert: 8. Jul 2016, 19:42
Mein Kayak: Manta Ray Propel 2017
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Schwerin
Alter: 37

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 17:09

Beitrag von alexwei » 25. Mai 2018, 17:09

Schönes Teil, wenn ich nicht Irre hab ich es bei Kleinanzeigen gesehen, oder?

viel Spaß :petri:
Gruß Alex

:hecht: :barsch: Fish, Fish biet sons is det angeln shit. :zander: :dorsch:

aufe_und_obe
Beiträge: 22
Registriert: 21. Dez 2017, 18:34
Kayak-Pate: Nein

Endlich eine Tupper

Mai 2018 25 20:48

Beitrag von aufe_und_obe » 25. Mai 2018, 20:48

Ja bei den Kleinanzeigen, nur eben zu teuer aber wir hatten uns dann geeinigt;)

Antworten

Zurück zu „ForenKayaks“