Neues Kajak ich brauche Rat

Die Kayakmodelle der User !
Antworten
Meinolf Hagedorn
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2016, 20:00
Kayak-Pate: Nein

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 02 22:07

Beitrag von Meinolf Hagedorn » 2. Mai 2017, 22:07

Nabend zusammen, geht um einen Nachbau eines Old Town preadator. Soll 799 Euro kosten. Es sind 14 Railblazzer Halter verbaut. Kann ich das kaufen :sot-fish: [thx]

Benutzeravatar
vatas-sohn
Moderator
Beiträge: 11282
Registriert: 4. Okt 2011, 16:38
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback 2016
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 14776 Brandenburg an der Havel
Alter: 53

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 03 05:52

Beitrag von vatas-sohn » 3. Mai 2017, 05:52

Kaufen kann man eigentlich Alles- die Frage ist nur, ob das was bringt! :zwink: Einen Nachbau (Vermutest oder weißt Du das?) würde ich mir seeeehr genau anschauen! Wie ist die Verarbeitung, wie die Materialstärke, ist der Rumpf symmetrisch, hat er atypische Verformungen (beides wichtig für den entspannten Geradeauslauf) und funktioniert alles so wie es sollte. Wie schaut es mit Gebrauchsspuren aus? Scheint bei dem Preis ja ein Händler zu sein, also achte auf die Garantie/ Gewährleistung.... :wink2:

Und dann wäre noch die Frage für mich, warum um Alles in der Welt irgendjemand 14 Railblazadingsbumse an dem armen YAK verbaut! VIERZEHN Stühück!!!!! :?
Grüße! :cap:
Ron


Sicherheit auf dem Wasser kommt vor dem Fischen!

Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt. Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...

Meinolf Hagedorn
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2016, 20:00
Kayak-Pate: Nein

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 03 06:42

Beitrag von Meinolf Hagedorn » 3. Mai 2017, 06:42

:moin: [thx] ist ein Händler. Die Verarbeitung ist gut. Weiß nicht warum da soviel verbaut ist. Ich werde es vorher noch Probe fahren. Ist mit Steueranlage. :yak:

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8358
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 39

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 03 07:10

Beitrag von asphaltsau1 » 3. Mai 2017, 07:10

Meinolf Hagedorn hat geschrieben:
3. Mai 2017, 06:42
Ich werde es vorher noch Probe fahren.
Das ist jedenfalls das Sinnvollste! :daumen:
Im Vergleich zu dem, was das Teil im Original kostet,
ist das schon ein sehr niedriger Preis.

Guck dir vor allem Details an, da trennt sich schnell die Spreu vom Weizen.
Alles, was irgendwie Lasten halten sollte, muß auch dafür ausgelegt sein.
Manchmal hapert es da bei Billignachbauten.
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
gobio
Moderator
Beiträge: 5807
Registriert: 23. Jul 2012, 15:00
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremervörde
Alter: 38

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 03 11:07

Beitrag von gobio » 3. Mai 2017, 11:07

Hi.

Allein die 14 Halter kosten neu ja schon bei 130 Euro, wenn man von den Standardhaltern ausgeht.

https://bengar.de/de/railblaza-starport-hd.html

Auf jedenfall gucken das die gut und speziell Wasserdicht verschraubt sind.

Gruß
Mirco
Bild
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Threads da ich hierauf keinen Einfluss habe.

Jörgs Filme

Meinolf Hagedorn
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2016, 20:00
Kayak-Pate: Nein

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 05 19:09

Beitrag von Meinolf Hagedorn » 5. Mai 2017, 19:09

[thx] für die guten Ratschläge. Heute Probe gefahren und aufgeladen :sot-fish: Dann kann es bald losgehen :belly: und vielleicht kommen auch die dicken :barsch: :hecht: :zander:

MisterS
Beiträge: 63
Registriert: 1. Mär 2015, 16:24
Mein Kayak: Old Town Predator XL / Hobbie Mirage Oasis
Kayak-Pate: Ja

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 05 19:48

Beitrag von MisterS » 5. Mai 2017, 19:48

Stell doch bitte mal ein Link, wo man sich das gute Teil anschauen kann.
Viele Grüße von der längsten Theke der Welt

Meinolf Hagedorn
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2016, 20:00
Kayak-Pate: Nein

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 06 10:15

Beitrag von Meinolf Hagedorn » 6. Mai 2017, 10:15

Hoffe das es geklappt hat mit den Bildern vom :sot-fish:

Meinolf Hagedorn
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2016, 20:00
Kayak-Pate: Nein

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 06 10:23

Beitrag von Meinolf Hagedorn » 6. Mai 2017, 10:23

IMG_20170506_095621.jpg

Meinolf Hagedorn
Beiträge: 13
Registriert: 1. Aug 2016, 20:00
Kayak-Pate: Nein

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 06 10:26

Beitrag von Meinolf Hagedorn » 6. Mai 2017, 10:26

Vom Handy klappt das nicht. Weiß nicht wie das geht. Muß ich Zuhause vom PC versuchen :roll: :fish:

Benutzeravatar
wobbler michi
Beiträge: 1977
Registriert: 25. Feb 2012, 08:34
Mein Kayak: Hobie Pro Angler 14
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Hamburg
Alter: 50

Neues Kajak ich brauche Rat

Mai 2017 06 10:27

Beitrag von wobbler michi » 6. Mai 2017, 10:27

Hi du solltest dein Bild erst hiermit hochladen

picr.de
Gruß Michi
Team Wobblergarnele
Battle-Sieger 2014

Ferseelle
Beiträge: 5
Registriert: 3. Sep 2017, 22:52
Kayak-Pate: Nein

Neues Kajak ich brauche Rat

Sep 2017 03 23:02

Beitrag von Ferseelle » 3. Sep 2017, 23:02

Meinolf Hagedorn hat geschrieben:
3. Mai 2017, 06:42
:moin: [thx] ist ein Händler. Die Verarbeitung ist gut. Weiß nicht warum da soviel verbaut ist. Ich werde es vorher noch Probe fahren. Ist mit Steueranlage. :yak:
Hi bin neu, also ich habe mein Kajak auch von einem Händler. Ich wollte einfach was neues und Gutes und habe mich bei einem Händler wohlgefühlt. Ich denke man kann da nichts falsch machen.

Viele Grüße
Wolfgang

Antworten