Tandem SOT für die Ostsee

Antworten
Tobi1
Beiträge: 31
Registriert: 21. Feb 2018, 00:24
Mein Kayak: Mainstream Rambler
Kayak-Pate: Nein
Alter: 28

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 22 23:36

Beitrag von Tobi1 » 22. Feb 2018, 23:36

Hallo Leute,
kurz zur Vorstellung:
Tobi aus NRW und Kajak-Neuling.
Angesteckt durch Tim (Dorschzocker).

Nun zur Frage aller Fragen: Welches Yak?
Da meine Freundin auch begeisterte Dorschanglerin ist, werde ich um ein Tandem nicht herum kommen.
Da sämtliche Sicherheitsausrüstung quasi schon den Monatslohn sprengt, liegt der Kurs bei max. 850€.
Interessant fanden wir bisher:

Feelfree Corona
Feelfree triyak

Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar :petri:

Benutzeravatar
slapped
Beiträge: 558
Registriert: 31. Aug 2014, 18:56
Mein Kayak: Mainstream Rambler 13.5, Tarpon 140
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremen
Alter: 29

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 23 05:44

Beitrag von slapped » 23. Feb 2018, 05:44

Moin, du solltest dir auch das Mainstream Rambler 13.5 angucken. Der Rumpf ist gut, das Deck weniger (Anbrinungsmöglichkeiten, einrotierte Fußstützen, Luken müssen nachgerüstet werden) das ist aber dem Preis geschuldet und ich denke in der Preisklasse Standard.

Ostseefisch
Beiträge: 1100
Registriert: 25. Apr 2014, 07:16

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 23 07:25

Beitrag von Ostseefisch » 23. Feb 2018, 07:25

Ich würde euch zu zwei Einsitzern raten.

Tandem ist meist problematisch sobald man das mal alleine fahren will.

Thomas

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8358
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 38

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 23 07:47

Beitrag von asphaltsau1 » 23. Feb 2018, 07:47

Ostseefisch hat geschrieben:
23. Feb 2018, 07:25
Ich würde euch zu zwei Einsitzern raten.

Tandem ist meist problematisch sobald man das mal alleine fahren will.

Thomas
Genau deswegen das Rambler, Thomas!
Das gute Stück hat nämlich 3 Sitzmulden.
Genau das war auch der ausschlaggebende Punkt bei mir,
der mich zum Rambler getrieben hat.

Sitz man allein in der Mitte, klappt das hervorragend. :daumen:
Zur Not, geht es sogar zu dritt.
Dann wird's aber mit der Angelei nichts mehr. :zwink:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Tobi1
Beiträge: 31
Registriert: 21. Feb 2018, 00:24
Mein Kayak: Mainstream Rambler
Kayak-Pate: Nein
Alter: 28

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 23 09:25

Beitrag von Tobi1 » 23. Feb 2018, 09:25

Danke für die raschen antworten :bd2:
Das Rambler fand ich auch spannend!
Nur konnte ich kaum Anbieter finden die es verkaufen, geschweige denn wo man es sich mal ansehen kann :cry:

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8358
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 38

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 23 11:10

Beitrag von asphaltsau1 » 23. Feb 2018, 11:10

Tobi1 hat geschrieben:
23. Feb 2018, 09:25
geschweige denn wo man es sich mal ansehen kann
Naja, wenn du mal hier oben bist,
gern bei mir. :wink:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
jwosch
Beiträge: 418
Registriert: 13. Jun 2015, 15:07
Mein Kayak: Hobie PA12 dune und Rambler 13.5 rot
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kiel

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 23 21:45

Beitrag von jwosch » 23. Feb 2018, 21:45

Auch wenn ich es life noch nicht gesehen habe...
RTM Ocean Quatro.
https://www.rtmkayaks.com/en/fiches-pro ... ro-tandem/
Das kann man sowohl zu zweit als auch alleine paddeln.
Gibt es z.B. bei Decathlon.
Hat jemand damit schon Erfahrungen?

Gruß
Jürgen
Team K G N :daumen:

Benutzeravatar
RyderHook
Beiträge: 15
Registriert: 4. Aug 2017, 17:32
Mein Kayak: Galaxy Cruz Fisher Tandem
Kayak-Pate: Nein
Alter: 37

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 23 22:13

Beitrag von RyderHook » 23. Feb 2018, 22:13

Ich fahre dieses Tandem sowohl zu zweit als auch solo auf der Ostsee. Bei Solofahrten wird einfach der Sitz mittig fixiert (2+1 Sitzer).
Bislang bin ich damit ziemlich zufrieden. :)

https://www.de.galaxykayaks.eu/de/kajak ... andem.html
Bumblebee Galaxy Cruz Fisher Tandem, Eola Sail Kit and steering system.
Bumblebee Wahoo S
:sot-fish:

Tobi1
Beiträge: 31
Registriert: 21. Feb 2018, 00:24
Mein Kayak: Mainstream Rambler
Kayak-Pate: Nein
Alter: 28

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 23 23:27

Beitrag von Tobi1 » 23. Feb 2018, 23:27

Das Galaxy macht echt einen coolen Eindruck!
Aber wie sieht es da mit der Länge von nur 3,75m? Die bisherigen Empfehlungen waren immer: Länge läuft! :?: :yak:

Tobi1
Beiträge: 31
Registriert: 21. Feb 2018, 00:24
Mein Kayak: Mainstream Rambler
Kayak-Pate: Nein
Alter: 28

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 23 23:49

Beitrag von Tobi1 » 23. Feb 2018, 23:49

Okay zum Vergleich:
Das Galaxy kommt mit krass viel Zubehör, das finde ich toll! Wie sieht es da mit der Qualität aus?

Das Rambler sieht einfach mal sau-stabil aus und ich habe es für 625€ inklusive Versand gefunden!

Bei dem Rambler würde das ganze Zubehör noch dazu kommen, womit preislich wohl das gleiche bei raus kommt.

Als CNC-Fräser stehen mir für Eigenbau Geschichten zumindest viele Türen offen!

Schwierig schwierig :roll:

Dorschzocker84
Beiträge: 721
Registriert: 9. Sep 2012, 18:06
Mein Kayak: Hobie Outback
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Herford
Alter: 34

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 24 07:53

Beitrag von Dorschzocker84 » 24. Feb 2018, 07:53

Moin Tobi, das Galaxy lockt mit viel Zubehör. Aber 3.70m
Länge für einen zweisitzer halte ich für etwas kurz.
Je länger und schmaler das Boot ist desto besser wird es sich paddeln lassen. Da ihr beide auch keine Schwergewichte seid brauchst du auch keine otopisch hohe Zuladung. Ich würde dir zu mindestens 4m Länge raten und von der Breite so schmal wie möglich, dann lässt es sich am besten paddeln. Gute Sitze sind auch sehr viel Wert, Zubehör lässt sich alles irgendwie hinbasteln. Leider kenne ich mich bei den Zweisitzern nicht gut aus von daher kann ich dir auch kein Model empfehlen.
Gruß Tim :wink2:

norge
Beiträge: 49
Registriert: 19. Jan 2013, 15:04
Mein Kayak: Hobie PA 14 Camo
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 24 16:20

Beitrag von norge » 24. Feb 2018, 16:20

Moin...das Jackson BIG TUNA zu zweit top und auch alleine sehr
gut.VG

Benutzeravatar
Gunnarson
Beiträge: 178
Registriert: 31. Aug 2017, 21:21
Mein Kayak: Ocean Kayak Torque
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Schwerin
Alter: 37

Tandem SOT für die Ostsee

Feb 2018 24 23:01

Beitrag von Gunnarson » 24. Feb 2018, 23:01

Hallo,

eine Kollegin meinte, welche gerne Wasserwandern macht, dass ein eigenes Boot/Yak ganz nett ist. Man lernt es schätzen, wenn man mal längere Zeit in einem Duo-Yak saß.

Benutzeravatar
RyderHook
Beiträge: 15
Registriert: 4. Aug 2017, 17:32
Mein Kayak: Galaxy Cruz Fisher Tandem
Kayak-Pate: Nein
Alter: 37

Tandem SOT für die Ostsee

Mär 2018 29 10:16

Beitrag von RyderHook » 29. Mär 2018, 10:16

Moin,
ein zweier Kajak welches man auch alleine fahren will ist ja immer ein Kompromiss. Zu zweit läßt es sich immer gut handeln, aber wie sieht es aus wenn man mal alleine unterwegs ist? Das Kajak über einen steilen Deich oder über eine Treppe runter zur Einsatzstelle transportieren.
Da spielt die Länge auch schnell eine Rolle.

Am besten wären sowieso ein Zweier- und ein Einsitzerkajak :zwink:

Für diese Preisklasse, ist die Qualität aber top.

Einzig bei der Paddelsicherungen würde ich die Klemmen durch Schlaufen ersetzen. Dazu eins von diesen selbstaufblasbaren Sitzkissen unter die Sitze, damit halte ich das den ganzen Tag aus :yak:

Ich habe bei mir noch eine Ruderanlage nachgerüstet, damit bin ich bislang sehr gut für die üblichen Wetterbedingungen gerüstet gewesen.

Ob die Fahreigenschaften deinen Bedürfnissen gerecht wird, wirst du wahrscheinlich nur durch eine Probefahrt herausfinden. In letzter Zeit gab es u.a. bei einigen Angelmessen die Gelegenheit dazu. Kannst aber auch gerne mal bei mir mitfahren, wenn Du in der Nähe bist.
Bumblebee Galaxy Cruz Fisher Tandem, Eola Sail Kit and steering system.
Bumblebee Wahoo S
:sot-fish:

Antworten

Zurück zu „sit on top (SOT)“