Hobie Outback Camou

Antworten
angelfan
Beiträge: 62
Registriert: 29. Apr 2013, 15:58
Mein Kayak: Hobie Outback LE
Kayak-Pate: Nein

Hobie Outback Camou

Aug 2017 03 23:02

Beitrag von angelfan » 3. Aug 2017, 23:02

Hallo Outback Fahrer.
Bei meiner letzten Tour hatte ich in die vordere Luke eine 1,5 l Wasserflasche mit reingetan,aber nicht benötigt, daher nicht mehr dran gedacht. Nach dem auf und abladen auf den Dachtraeger hat die Wasserflasche einen im Rumpf verbauten grau -schwarzen Schaumstoff Block lose geschlagen der dann auf einmal mit in der vorderen Luke aufgetaucht ist.Er ist ca.40 cm lang. Die unter dem Sitz verbauten kleinen sind noch alle an Ort und Stelle, auch die um die Segelmast Halterung sind an ihrem Platz. Ich habe keinen Plan wo der her kommt bzw.hin muss. Für den passenden Tip damit er wieder ordentlich seinen Platz bekommt wäre ist dankbar.

Benutzeravatar
mLe86
Beiträge: 194
Registriert: 28. Mai 2014, 08:30
Mein Kayak: FeelFree Lure 11.5
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Nordenham
Alter: 32
Kontaktdaten:

Hobie Outback Camou

Aug 2017 04 06:58

Beitrag von mLe86 » 4. Aug 2017, 06:58

Das wird doch sicherlich nur der Transportschutz Schaumstoff gewesen sein, der bei der Lieferung enthalten ist.
Auf den kann man in dem Fall verzichten.
FeelFree Fishing Team Europe
Bild

Benutzeravatar
Jöschu
Beiträge: 328
Registriert: 26. Nov 2015, 21:06
Mein Kayak: PA 12 camo 2018
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Pinneberg
Alter: 50

Hobie Outback Camou

Aug 2017 04 09:11

Beitrag von Jöschu » 4. Aug 2017, 09:11

Hi,

nein - der Schaumstoff ist nicht nur Transportschutz, wird aber fälschlicherweise von unbedarften Händlern als solcher angesehen und entsorgt.

Nach Rücksprache mit Sebastian (CataWest) sind die Schaumstoffwürfel in erster Linie für den Auftrieb bei volllaufendem Boot gedacht und sollen in der Gesamtheit das vollständige sinken, selbst bei vollgelaufenem Boot, verhindern. Nebenbei hat Sebastian mir gezeigt, das die Kissen an den entsprechenden Stellen unter dem Sitz auch den Rumpf entlasten, denn dem starken Einsinken, gerade bei schweren "Skippern", wird entsprechend gegengewirkt.

Ich lasse meine auf jeden Fall drin, auch wenn der Platz bei meinem alten Boot gern als Stauraum z.B. für meine Pinkelflasche geeignet war.

Gruß

Jörn
Bild

Benutzeravatar
Jöschu
Beiträge: 328
Registriert: 26. Nov 2015, 21:06
Mein Kayak: PA 12 camo 2018
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Pinneberg
Alter: 50

Hobie Outback Camou

Aug 2017 04 09:13

Beitrag von Jöschu » 4. Aug 2017, 09:13

Zu Deiner Frage - ich schaue mal am WE wo die langen Dinger bei mir stecken und mache ggf. Fotos wenn es zu schwer zu beschreiben ist.
Bild

angelfan
Beiträge: 62
Registriert: 29. Apr 2013, 15:58
Mein Kayak: Hobie Outback LE
Kayak-Pate: Nein

Hobie Outback Camou

Aug 2017 04 11:05

Beitrag von angelfan » 4. Aug 2017, 11:05

Danke, mit den Fotos sicher eine super Idee.Ich bin mir sicher das der lange Schaumstoff irgendwo verklemmt wird,Die Amis haben sich bestimmt was dabei gedacht,ansonsten hätte der Händler den bestimmt bei der Übergabe raus genommen,oder mir wäre das schon eher bei Fahrten aufgefallen.

Benutzeravatar
Mefofreund
Moderator
Beiträge: 7504
Registriert: 11. Feb 2012, 09:50
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Teltow / Brandenburg
Alter: 50

Hobie Outback Camou

Aug 2017 04 12:03

Beitrag von Mefofreund » 4. Aug 2017, 12:03

Hallo,
die Schaumstoffteile sind bei mir ebenfalls ins Rutschen gekommen und ich habe sie wieder so gut es geht festgeklemmt.
Sie dienen nur für einen besseren Auftrieb bei einem volllaufen.
Mit den Teilen sollte das Outback unsinkbar sein.
So habe ich es gehört!?

Gruß Jörg :cap:
Bild

"Wer fängt hat Recht" Bild

Meine Filme

TobiHH
Beiträge: 75
Registriert: 11. Okt 2014, 06:39
Mein Kayak: Feelfree Lure 11.5
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bargteheide
Alter: 28

Hobie Outback Camou

Aug 2017 04 12:23

Beitrag von TobiHH » 4. Aug 2017, 12:23

:moin:
Ich drifte mal etwas vom Thema ab.

Weiß jemand aus welchem Material der Schaumstoff ist?
[thx]
Bild

Dorschzocker84
Beiträge: 721
Registriert: 9. Sep 2012, 18:06
Mein Kayak: Hobie Outback
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Herford
Alter: 34

Hobie Outback Camou

Aug 2017 04 20:30

Beitrag von Dorschzocker84 » 4. Aug 2017, 20:30

Hi , ich habe auch noch so nen Schaumstoff Block über :) Laut deiner Beschreibung könnte es bei mir derselbe sein. Auch ich hab keine Ahnung wo der herkam, vermute aber irgendwo aus dem Heck. Hab auch schon probiert ihn dort wieder zu positionieren aber irgendwie passt er nirgends wirklich hin. Alle anderen um den Sitz und Antrib/Segelmast sind noch an Ort und Stelle.
Fotos würden eventuell weiterhelfen.

Gruß Tim

Effke1809
Beiträge: 480
Registriert: 28. Mai 2014, 07:40
Mein Kayak: Hobie Outback 2015
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Heek
Alter: 40

Hobie Outback Camou

Aug 2017 05 17:28

Beitrag von Effke1809 » 5. Aug 2017, 17:28

Das kommt aus dem Heck rutscht schnell raus!


Bild

Bild

Bild
Team Kayak Trolls
Gruß Markus

angelfan
Beiträge: 62
Registriert: 29. Apr 2013, 15:58
Mein Kayak: Hobie Outback LE
Kayak-Pate: Nein

Hobie Outback Camou

Aug 2017 05 18:47

Beitrag von angelfan » 5. Aug 2017, 18:47

Danke,da weiß ich wo es hin gehört.

Benutzeravatar
Malte
Beiträge: 2432
Registriert: 24. Feb 2014, 12:27
Mein Kayak: Pa 14 & Coleman RAM 14
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Hamburg, Hoheluft
Alter: 27

Hobie Outback Camou

Aug 2017 08 09:17

Beitrag von Malte » 8. Aug 2017, 09:17

Und beim PA sind da auch noch weiße dabei. Da steht man dann besonders stabil drauf, sonst würde es dir das Deck eindrücken =D
Bild

Teamangler "FRANK BUCHHOLZ'S HAARJIGS und VMC"

Dorschzocker84
Beiträge: 721
Registriert: 9. Sep 2012, 18:06
Mein Kayak: Hobie Outback
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Herford
Alter: 34

Hobie Outback Camou

Aug 2017 08 15:52

Beitrag von Dorschzocker84 » 8. Aug 2017, 15:52

Danke für die Bilder :daumen: meins sitzt nun auch wieder dort wo es hingehört.
Malte hat geschrieben:
8. Aug 2017, 09:17
Und beim PA sind da auch noch weiße dabei. Da steht man dann besonders stabil drauf, sonst würde es dir das Deck eindrücken =D
Wollst du bei dir im Heck tanzen? :zwink:

Gruß Tim

Benutzeravatar
Malte
Beiträge: 2432
Registriert: 24. Feb 2014, 12:27
Mein Kayak: Pa 14 & Coleman RAM 14
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Hamburg, Hoheluft
Alter: 27

Hobie Outback Camou

Aug 2017 09 07:26

Beitrag von Malte » 9. Aug 2017, 07:26

Neee, das nicht=)
Aber ein kleiner Spaziergang hin und wieder ist cool [thx]
Bild

Teamangler "FRANK BUCHHOLZ'S HAARJIGS und VMC"

Antworten

Zurück zu „sit on top (SOT)“