Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Benutzeravatar
Butje
Beiträge: 1972
Registriert: 18. Sep 2013, 09:12
Mein Kayak: Outback
Kayak-Pate: Nein

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 25 12:49

Beitrag von Butje » 25. Apr 2015, 12:49

könnte von den Neu-Erwerbern und/oder Besitzern der 10-50 Gramm Version bitte mal jemand berichten,

wie die so zum Schleppen funktioniert - auch gerade für größere Wobbler (z.B 11 cm DTD)

meine beiden Ruten sind heute auch angekommen - hab irgendwie das Gefühl, das die eher vollparabolisch reagieren

und ich beim Schleppen auf ein Hufeisen guck :zwink:

:wink2:
Gruß Andreas :hat:

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8358
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 39

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 26 17:23

Beitrag von asphaltsau1 » 26. Apr 2015, 17:23

Die großen DTD sind an der 20-60g Version schon ganz schön dolle.
Gehen aber noch gut. Die Ruten kannst du getrost zum Halbkreis biegen.
Da bricht nix. :zwink:
Die 10-50g sind zum Schleppen von flachlaufenderen Wobblern oder Blinkern top!
Mit der Parabolischen Aktion hast du recht.
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
Butje
Beiträge: 1972
Registriert: 18. Sep 2013, 09:12
Mein Kayak: Outback
Kayak-Pate: Nein

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 26 18:21

Beitrag von Butje » 26. Apr 2015, 18:21

Hy Markus,

dann gehen die wohl zurück - für die leichteren Köder hab ich eigentlich genug Material

:wink:
Gruß Andreas :hat:

Benutzeravatar
DickFisch
Beiträge: 533
Registriert: 24. Aug 2014, 16:53
Mein Kayak: Slayer 13 Propel
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Ostseebad Boltenhagen
Alter: 54

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 26 21:59

Beitrag von DickFisch » 26. Apr 2015, 21:59

Butje hat geschrieben:Hy Markus,

dann gehen die wohl zurück - für die leichteren Köder hab ich eigentlich genug Material

:wink:
Mooiin, wenn`s keine umstände macht, nehme ich Dir schonmal eine ab!
Gruß
Holger
Das Meer sei mit Dir

Holger

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8358
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 39

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 27 07:00

Beitrag von asphaltsau1 » 27. Apr 2015, 07:00

Mitbringen zum KFO!
Wenn Holger sich mit einer zufrieden gibt, nehme ich die andere. :wink:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
Butje
Beiträge: 1972
Registriert: 18. Sep 2013, 09:12
Mein Kayak: Outback
Kayak-Pate: Nein

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 27 15:44

Beitrag von Butje » 27. Apr 2015, 15:44

Hy, Holger und Markus

-sind leider schon weg-

Paket hatte ich gestern schon geschnürt - und meine Frau hat es, wie ich gerade bemerkt habe, schon zur Post gebracht

:wink:
Gruß Andreas :hat:

Benutzeravatar
DickFisch
Beiträge: 533
Registriert: 24. Aug 2014, 16:53
Mein Kayak: Slayer 13 Propel
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Ostseebad Boltenhagen
Alter: 54

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 27 15:50

Beitrag von DickFisch » 27. Apr 2015, 15:50

Butje hat geschrieben:Hy, Holger und Markus

-sind leider schon weg-

Paket hatte ich gestern schon geschnürt - und meine Frau hat es, wie ich gerade bemerkt habe, schon zur Post gebracht

:wink:
Ohne zu Fragen.... die Frauen.....
wo hattest Du die denn gekauft?! :moin:

Holger
Das Meer sei mit Dir

Holger

Benutzeravatar
DickFisch
Beiträge: 533
Registriert: 24. Aug 2014, 16:53
Mein Kayak: Slayer 13 Propel
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Ostseebad Boltenhagen
Alter: 54

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 27 15:52

Beitrag von DickFisch » 27. Apr 2015, 15:52

DickFisch hat geschrieben:
Butje hat geschrieben:Hy, Holger und Markus

-sind leider schon weg-

Paket hatte ich gestern schon geschnürt - und meine Frau hat es, wie ich gerade bemerkt habe, schon zur Post gebracht

:wink:
Ohne zu Fragen.... die Frauen.....
wo hattest Du die denn gekauft?! :moin:

Holger
Ich meine natürlich die Ruten, puh so grad noch :muah:
Das Meer sei mit Dir

Holger

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8358
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 39

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 27 16:45

Beitrag von asphaltsau1 » 27. Apr 2015, 16:45

DickFisch hat geschrieben:Ich meine natürlich die Ruten, puh so grad noch
:muah:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
Butje
Beiträge: 1972
Registriert: 18. Sep 2013, 09:12
Mein Kayak: Outback
Kayak-Pate: Nein

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 27 18:53

Beitrag von Butje » 27. Apr 2015, 18:53

also ich fand den gut :muah:




sind von Jogi`s Link

angeldomäne : 29,99 + 4,99 Versand

:wink:
Gruß Andreas :hat:

Benutzeravatar
Rock U
Beiträge: 795
Registriert: 21. Mär 2014, 16:53
Mein Kayak: Islander Strike (=Ride 135) + Riber One Man SOT
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Leonberg

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 28 11:51

Beitrag von Rock U » 28. Apr 2015, 11:51

Hi Butje,
probier mal die vengeance shad 2,10 m mit WG 20-50 g. Kostet gleich wie die seabass, soll aber straffer und weniger parabolisch sein als die seabass in 20-60g. Optik, Grifflänge usw ist bis auf die Blankfarbe identisch. Gruss Peter

Benutzeravatar
Saja
Beiträge: 209
Registriert: 19. Nov 2013, 02:28
Mein Kayak: Mariner 12,5
Alter: 49

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 28 12:40

Beitrag von Saja » 28. Apr 2015, 12:40

Butje hat geschrieben:also ich fand den gut :muah:




sind von Jogi`s Link

angeldomäne : 29,99 + 4,99 Versand

:wink:
Moin probiere mal die SCIMITER oder so die hab ich in 60g und ich find die sehr gut !!!!! :meerforelle:

Gruß Tom :yak:

Benutzeravatar
Rock U
Beiträge: 795
Registriert: 21. Mär 2014, 16:53
Mein Kayak: Islander Strike (=Ride 135) + Riber One Man SOT
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Leonberg

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 28 12:47

Beitrag von Rock U » 28. Apr 2015, 12:47

Ja, die Scimitar ist auch sehr straff, aber halt auch einen Tick teurer als die Vengeance.

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8358
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 39

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 28 12:53

Beitrag von asphaltsau1 » 28. Apr 2015, 12:53

Liest sich aber gut, was ich bisher über die Rute gefunden hab.
Da komm ich schon ins Grübeln.
Gerade für die tieflaufenden Wobbler.
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
Butje
Beiträge: 1972
Registriert: 18. Sep 2013, 09:12
Mein Kayak: Outback
Kayak-Pate: Nein

Re: Shimano Vengeance AX Sea Bass 20-60g

Apr 2015 28 15:38

Beitrag von Butje » 28. Apr 2015, 15:38

Markus, genau da für :zwink:

danke nochmal für den Tipp, Peter

Tom, deine Empfehlung hatte ich schon von Seite 1 nicht vergessen

die Scimitar werde ich bei Askari mal anschauen und begrabbeln

:wink2:
Gruß Andreas :hat:

Antworten