Wasserdichtes Handy

dan_hob
Beiträge: 41
Registriert: 29. Mär 2013, 09:24
Mein Kayak: hobie outback
Wohnort: Helsingør, DK

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 03 00:20

Beitrag von dan_hob

Ich hab ein Motorola Defy+ (Android), hier auch Handwerker-Handy genannt.
Wenn sich Arbeitskollegen mit ihrem neuesten iPhone aufpusten, starte ich auf dem Defy+ ein Video, schmeiß es in ein Glas Wasser und frage, ob das neue iPhone das auch kann :lol:
Den Salzwassertest hat es aber noch vor sich.
In der Bucht hab ich es gebraucht für unter 100 Euro gesehen:

Motorola-Defy-Simlockfrei-Outdoorhandy

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Sebastian cw
Beiträge: 501
Registriert: 12. Mär 2012, 17:08
Mein Kayak: Hobie, mal dieses, mal jenes Modell
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 47259 Düsseldorf/Duisburg
Alter: 32

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 10:45

Beitrag von Sebastian cw

In der aktuellen Ausgabe der Yachtist ein guter Testbericht, welche WIRKLICH wasserdicht sind...
Hobie Kayak

Benutzeravatar
gobio
Moderator
Beiträge: 5462
Registriert: 23. Jul 2012, 16:00
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremervörde
Alter: 37

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 11:01

Beitrag von gobio

Hi.

Danke für den Tip. Hat wer die Zeitung?
Bei uns gibt es die nirgends.

Mir würde reichen wenn die reihenfolge genannt wird. Stehe nämlich auch grad vor der Wahl eines "Wasserdichten" Handys. wohl Defy+ oder Samsung XCover.

Gruß
Mirco
Bild
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Threads da ich hierauf keinen Einfluss habe.

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 7549
Registriert: 4. Okt 2011, 17:02
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 24980 Wallsbüll

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 11:03

Beitrag von Jogi

wir haben die auf Arbeit ,ich kann ja mal reinschauen und aufschreiben :wink2:
Der mit dem Dackel tanzt Bild

Benutzeravatar
gobio
Moderator
Beiträge: 5462
Registriert: 23. Jul 2012, 16:00
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremervörde
Alter: 37

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 11:07

Beitrag von gobio

Jogi hat geschrieben:wir haben die auf Arbeit ,ich kann ja mal reinschauen und aufschreiben :wink2:
Supi Danke!!
Bild
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Threads da ich hierauf keinen Einfluss habe.

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 7549
Registriert: 4. Okt 2011, 17:02
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 24980 Wallsbüll

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 11:45

Beitrag von Jogi

gobio hat geschrieben:
Jogi hat geschrieben:wir haben die auf Arbeit ,ich kann ja mal reinschauen und aufschreiben :wink2:
Supi Danke!!
schaff ich aber erst morgen ....
Der mit dem Dackel tanzt Bild

Benutzeravatar
gobio
Moderator
Beiträge: 5462
Registriert: 23. Jul 2012, 16:00
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremervörde
Alter: 37

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 11:48

Beitrag von gobio

Reicht vollkommen. Sind ja im Forum und nicht auf der Arbeit... oder wie war das noch.
Bild
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Threads da ich hierauf keinen Einfluss habe.

Benutzeravatar
Sebastian cw
Beiträge: 501
Registriert: 12. Mär 2012, 17:08
Mein Kayak: Hobie, mal dieses, mal jenes Modell
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 47259 Düsseldorf/Duisburg
Alter: 32

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 12:25

Beitrag von Sebastian cw

Ich habe die Ausgabe auch, kann den Artikel gern auch abfotografieren (wie altmodisch :D )...
Hobie Kayak

Benutzeravatar
gobio
Moderator
Beiträge: 5462
Registriert: 23. Jul 2012, 16:00
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremervörde
Alter: 37

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 12:31

Beitrag von gobio

Hi Sebastian.

hast PN :-)
Bild
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Threads da ich hierauf keinen Einfluss habe.

Benutzeravatar
MarioSchreiber
Administrator
Beiträge: 5905
Registriert: 4. Okt 2011, 14:28
Mein Kayak: FeelFree Lure 11.5
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 23775 Großenbrode
Alter: 46

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 12:47

Beitrag von MarioSchreiber

Sebastian cw hat geschrieben:Ich habe die Ausgabe auch, kann den Artikel gern auch abfotografieren (wie altmodisch :D )...
Dann aber bitte per Mail oder PN !
Urheberrecht ! ;)
Bild

Benutzeravatar
Sebastian cw
Beiträge: 501
Registriert: 12. Mär 2012, 17:08
Mein Kayak: Hobie, mal dieses, mal jenes Modell
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 47259 Düsseldorf/Duisburg
Alter: 32

Re: Wasserdichtes Handy

Apr 2013 04 12:50

Beitrag von Sebastian cw

Scho recht ;)
Ich kann die Yacht sowieso nur jedem empfehlen, ist immer sehr lesenswert! Und mit diesem Testbericht lohnen sich die 4,90 EUR für das Heft in jedem Fall!
Hobie Kayak

Effke1809
Beiträge: 467
Registriert: 28. Mai 2014, 08:40
Mein Kayak: Hobie Outback 15
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Heek
Alter: 39

Re: Wasserdichtes Handy

Dez 2014 21 16:00

Beitrag von Effke1809

Was halte ihr von dieser Hülle?
Ist zwar nicht billig aber dafür verlängert man auch die Akkudauer!!!

www.snowlizardproducts.com/collections/cases

http://www.youtube.com/watch?v=k8-glisPh2g
Team Kayak Trolls
Gruß Markus

Lokalrunde
Beiträge: 512
Registriert: 29. Jul 2015, 15:26
Mein Kayak: Tarpon 120
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Hamburg

Re: Wasserdichtes Handy

Mai 2016 07 15:01

Beitrag von Lokalrunde

Ich hab mir das Cyrus CM 6 gegönnt.
Bekommt man für unter 60 eur im Netz.

Wurde schon mehrfach versenkt.
Man darf nur die Klappe für Kopfhörer nicht offenlassen (also kopfhörer aufm Yak geht leider nicht).
Sonst kommt Wasser ins Handy. (Hab ich ausprobiert, nach 3 Tagen trocknen gehts wieder einwandfrei)
Ich würde es wiederkaufen.

Pro:
Wasserdicht bis 1,5 Meter, über 1 Stunde.
Akku hält extrem lange, 500std standby.

Contra:
Kamera macht extrem schlechte Bilder.
Um Kopfhörer einzustecken muß die Abdeckung entfernt werden, dadurch nicht mehr Wasserdicht.
Eingesteckte sd karte ist sehr schwierig wieder aus dem Handy zu bekommen.

Benutzeravatar
nico_030
Beiträge: 307
Registriert: 15. Mär 2013, 17:02
Mein Kayak: Ocean Kayak Scupper Pro
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Santiago de Cuba oct-feb
Alter: 56

Re: Wasserdichtes Handy

Mai 2016 07 15:51

Beitrag von nico_030

Hiqall!
Dorschteufel hat geschrieben:Da ich mein Smartphone ungerne ins Yak nehmen möchte, auch nicht eingeschweisst o.ä. überlege ich gerade, mir ein Zweithandy zuzulegen.

Folgende Kriterien sollen vorhanden sein:
- wasserdicht
- robust
- ohne viel schnick-schnack
- unter 100,00 Euro

......ins Auge fiel mir das Sonim XP1, zwar schon etwas älter, wird aber auch vom US-Militär genutzt.

Habt Ihr Erfahrungen mit dem Handy, bzw. welches nutzt ihr?

Viele Grüsse Rudi
Sony Xperia Z1- Z5 alle Wasserdicht die Tablets auch.
Das Z1 gibt es gebraucht auch unter 100€.
Die Schlagfestigkeit erreicht man durch ein Outdoor Case für ca. 10€.

joerg

Benutzeravatar
Kaki-Uwe
Beiträge: 65
Registriert: 11. Apr 2016, 17:13
Mein Kayak: Hobie I12s
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Wasserdichtes Handy

Mai 2016 07 21:28

Beitrag von Kaki-Uwe

Ich habe mir ein CAT B25 besorgt, wasserdicht, stossfest und Tasten. im Notfall mit Touchscreen glaube ich ich das das gutgeht.
cu

Uwe :wink2:

Antworten