KFO - Was wollt ihr sehen?

http://www.haar-jig.de
Antworten
Benutzeravatar
Frank Buchholz
Werbepartner
Beiträge: 2325
Registriert: 8. Okt 2011, 17:18
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Kiel
Mai 2022 09 12:22

KFO - Was wollt ihr sehen?

Beitrag von Frank Buchholz

Moin1

Ich kann nicht alles zum KFO mitbringen. Ehrlich, ich habe es versucht...

Falls ihr irgendetwas besonderes sehen oder kaufen wollt, bitte gebt hier laut. Das gilt auch für Montagetips, Bindevoführungen, Flohmarkt-Ware wie z.B. Haken die ich mal erwähnte etc. Alles völlig unverbindlich, ich werde niemanden auf nix festnageln.

Es gibt auf jeden Fall eine augenöffnende Film/Präsi zum Thema Spinnfischen auf :scholle2:

Viele Grüße
:cap:
Frank
Bild
Gem. §4a Nutzungsbed. genehmigter kommerzieller Link. Bernd R.
Benutzeravatar
Fisherman
Beiträge: 2584
Registriert: 26. Jan 2013, 12:47
Mein Kayak: Hobie I11S
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: D-40764 Langenfeld
Mai 2022 09 13:43

KFO - Was wollt ihr sehen?

Beitrag von Fisherman

Alles rund ums Plattfisch und Meerforellenangeln finde ich interessant
Gruß Lothar
fishandbike
Beiträge: 104
Registriert: 10. Mai 2014, 22:04
Mein Kayak: Hobie Outback 2020 ivory dune
Kayak-Pate: Nein
Alter: 56
Mai 2022 09 14:21

KFO - Was wollt ihr sehen?

Beitrag von fishandbike

Hi,
Actiondisc 2 und Stopperperlen hatte ich bei der Bestellung vergessen ;-) Würde ich liebend gerne bei der KFO gegen Entgelt in Empfang nehmen.
LG Romain :thx:
Benutzeravatar
Mefofreund
Administrator
Beiträge: 9760
Registriert: 11. Feb 2012, 09:50
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Teltow / Brandenburg
Alter: 54
Mai 2022 09 19:04

KFO - Was wollt ihr sehen?

Beitrag von Mefofreund

Hallo Frank,
ich wäre sehr stark an der Plattfisch Köderpräsentation interessiert.
Bei den Meerforellen lernen wir wohl ebenfalls nie aus.
Alles was ins Auto passt bring mit. :zwink:

Bis bald
Gruß Jörg

PS: Die Propellerjigs müssen wir auch noch besprechen, wenn Zeit ist. :zwink:
"Wer fängt hat Recht" Bild "Bis bald am Wasser"

Mein Kanal
Antworten

Zurück zu „Frank Buchholz's Haarjigs“