Endlich ein Hechtköder: Dancing Deceiver

http://www.haar-jig.de
Antworten
Benutzeravatar
Frank Buchholz
Werbepartner
Beiträge: 2101
Registriert: 8. Okt 2011, 17:18
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Kiel

Endlich ein Hechtköder: Dancing Deceiver

Mai 2014 16 19:23

Beitrag von Frank Buchholz » 16. Mai 2014, 19:23

Moin!

Ich habe lange überlegt wie ich einen ernst zu nehmenden Hechtköder hinbekomme. Grundproblem war die hohe Ködergeschwindigkeit bei Haarjigs, die eine Art Bremse erfordert wenn man vernünftige Gewichte von 15-25gr verwenden will. Zum Glück gibt es Shaker-Blades, die den Haarjig in eine Art umgekehrten Schwimmwobbler verwandeln. Ich hab noch keine Zeit zum Anglen gehabt, aber die Versuche im Becken und im Hafen waren sehr vielversprechend. In Anlehnung an den legendären Salzwasser-Streamer "Lefty´s Deceiver" hier nun der "Dancing Deceiver":

Bild

Ich zitiere mal aus dem Shop:
Extrem beweglicher, vielseitiger Hechtköder von ca. 20cm Länge. Läuft je nach Ködergeschwindigkeit dezent zitternd in Grundnähe, weit ausschlagend im Mittelwasser oder völlig extatisch in der Oberfläche.

Das einzigartige Bewegungs- und Erscheinungsbild ist auch sehr alten, erfahrenen Hechten völlig neu. Die Bauweise mit dem beweglich montierten 3/0er VMC Permasteel Lachshaken bietet mehrere Vorteile:

- leichtes Zusammenfalten des Köders im Fischmaul beim Biss
- nur eine Hakenspitze > die Kraft wirkt konzentriert anstatt sich auf mehrere Spitzen aufzuteilen > Sicheres Eindringen auch an leichtem Gerät
- einzigartige Beweglichkeit durch Gelenk in der Körpermitte
- Salzwasserfester Permasteelhaken
- Beschädigte Hakenteile sind nachrüstbar > höhere Lebensdauer.
Hakenteile wird es also nachzukaufen geben. Was die Farben angeht hab ich erstmal nur die Drei gebastelt mit denen ich selbst losziehen würde. Ich freue mich über Anregungen, theoretisch ist da fast alles möglich.

viele Grüße
:wink2:
Frank
Bild

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1047
Registriert: 26. Dez 2012, 20:28
Mein Kayak: Hobie mirage pro angler 14
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Flensburg

Re: Endlich ein Hechtköder: Dancing Deceiver

Mai 2014 20 19:57

Beitrag von Kalle » 20. Mai 2014, 19:57

Ideenschmiede Buchholz!! :daumen:

Der ist bestimmt beim KFO dabei?
Gruß Kalle


Nichts kommt schneller als ein BIß

Benutzeravatar
Frank Buchholz
Werbepartner
Beiträge: 2101
Registriert: 8. Okt 2011, 17:18
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Kiel

Re: Endlich ein Hechtköder: Dancing Deceiver

Mai 2014 20 21:10

Beitrag von Frank Buchholz » 20. Mai 2014, 21:10

zumindest als Vorführer. Dürfen es vielleicht auch ein paar Köpfe sein!? :zwink:
Bild

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 1047
Registriert: 26. Dez 2012, 20:28
Mein Kayak: Hobie mirage pro angler 14
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Flensburg

Re: Endlich ein Hechtköder: Dancing Deceiver

Mai 2014 21 08:34

Beitrag von Kalle » 21. Mai 2014, 08:34

Frank Buchholz hat geschrieben:zumindest als Vorführer. Dürfen es vielleicht auch ein paar Köpfe sein!? :zwink:
Ja bitte, Jogi und ich wollen ja auch wieder den Wittensee abklopfen.......
Gruß Kalle


Nichts kommt schneller als ein BIß

Benutzeravatar
Dorschteufel
Werbepartner
Beiträge: 2518
Registriert: 11. Okt 2011, 23:23
Mein Kayak: Hobie Pro Angler 14 / 2015 - Golden Papaya
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: Kreis Plön

Re: Endlich ein Hechtköder: Dancing Deceiver

Mai 2014 26 11:21

Beitrag von Dorschteufel » 26. Mai 2014, 11:21

Seit dem KFO besitze ich nun auch diese Killer-Hecht-Maschine :zwink: .....Und sie wird diese Woche auf die Bewährungsprobe gestellt - ich bin sehr zuversichtlich vom Dancing Deceiver :sot-fish:

Gruss Rudi
.....das Leben ist hart an der Küste!!!............

Hobie Fishing Team Europe

sportmohr
PROTEAM

Antworten

Zurück zu „Frank Buchholz's Haarjigs“