Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

http://www.haarjig.de
Benutzeravatar
Frank Buchholz
Werbepartner
Beiträge: 2034
Registriert: 8. Okt 2011, 18:18
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Kiel

Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 20 10:04

Beitrag von Frank Buchholz

Moin!

Wenn ich nur einen Köder aus meinem Laden Fischen dürfte, wäre es der Fransenjig. Egal wo, egal auf was. Da ich anfangs etwas unsicher war ob ich diesen komplexen Jig wirtschaftlich herstellen kann bin ich bei der Kalkulation vorsichtig zu Werke gegangen. Inzwischen "flutscht" es jedoch so gut dass ich den Preis auf dieselben 5,90 Euro absenken kann die ich für andere, stärker nachgefragte Modelle berechne:

http://haar-jig.de/xtcommerce/product_i ... 4f2b2fe6e4

Ich halte den Fransenjig für den vielseitigsten und potentesten Köder im Sortiment der zudem sehr einfach in der Handhabung ist. Ich erinnere an die Meerforelle und die Hechte, Barsche, Heringe(!), Dorsche und Seeskorpione etc. die Malte damit alleine am ersten Wochenende gefangen hat. Selbst monoton eingeleiert oder geschleppt zeigt er ein schönes Schwänzeln und verhaftet mit dem kleinen, hinten liegenden Haken auch vorsichtige "Nibbler".

Einerseits verkauft er sich bislang nur mittelmäßig, andererseits ist es der Artikel mit der höchsten Zahl von Nachbestellungen durch einen einzelnen Kunden (10 Stück!) Da ich möchte dass er mehr Verwendung findet lege ich b.a.W. jeder Fransenjig-Bestellung die das Stichwort "KAF" für Kajak-Angelforum nennt einen kostenlosen 2. Jig mit bei damit man am Wasser was zum Tauschen/Verschenken hat bzw. ihn auch mal in Risikosituationen einsetzt. Dieses Angebot gilt für die beiden langen Modelle in 6gr und in 10gr, d.h. pro Bestellung und Kunde maximal 2 Gratisjigs.

Viele Grüße
:wink2:
Frank

P.S.: Ich möchte darauf hinweisen dass ich Ersatzhaken anbiete, d.h. der ohnehin recht haltbare Köder überlebt auch eine beschädigte Hakenspitze. :daumen:
Bild

Benutzeravatar
vatas-sohn
Moderator
Beiträge: 10364
Registriert: 4. Okt 2011, 17:38
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback 2016
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 14776 Brandenburg an der Havel
Alter: 52

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 20 10:14

Beitrag von vatas-sohn

Habe gerade bestellt! :wink: Bin ja mal gespannt, was unsere Bärschleins dazu so sagen.... :fish:
Grüße! :cap:
Ron

Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 7916
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 38

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 20 15:05

Beitrag von asphaltsau1

Tolles Angebot Frank! :daumen: Bestellung geht heut abend raus. :cap:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
DJSchossi
Beiträge: 898
Registriert: 13. Okt 2011, 16:59
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback S.U.V.
Wohnort: Lübeck

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 21 15:46

Beitrag von DJSchossi

Ich wollte eh Bestellen und die Haarjigs mal ausprobieren! Meine Bestellung ist auch raus.
Hobie Mirage Outback S.U.V.
Lowrance Elite 4

Gruß
Christoph

Rheiner
Beiträge: 40
Registriert: 30. Mär 2013, 23:37
Mein Kayak: Prijon Cruiser 320 Angler, Tarpon 120

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 21 23:09

Beitrag von Rheiner

Ich habe den Fransenjig bisher auf Zander an der Maas eingesetzt, aber nur kleine Zander mit ihm gefangen. Die braun/lila Fransen wirken wie Motoröl. Ab und zu verfängt sich der Haken in der Schnur.

Kannst du den Jig nicht auch etwas länger machen? :zander:

Gruß
Rheiner

Benutzeravatar
Frank Buchholz
Werbepartner
Beiträge: 2034
Registriert: 8. Okt 2011, 18:18
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Kiel

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 22 08:40

Beitrag von Frank Buchholz

Hallo Rheiner,

ich verwende vorgefertigte Drahtachsen die ich nicht verlängern kann. Die aktuelle Konfiguration mit der querstehenden Hakenöse ist etwas länger als die selbst gebogenen Erstlingswerke wie z.B. das auf dem Shop-Foto. Muss mal ein neues schießen. Die Zahl der Vertüddelungen ist damit deutlich gesunken, treten aber bei jedem 10. bis 20. Wurf immer noch auf. Das liegt aber auch an der Führung: der Köder sollte nicht gezupft sondern eher monoton geführt und immer wieder mal plötzlich fallengelassen werden. Wie ich sehe gibt es unter dem Stichwort "Spybaiting" einige Infos dazu im Netz. Diese sind von der Köderführung her zu 99% übertragbar, allerdings setzt der Fransenjig keine besonderen Ansprüche an das Gerät.

An Zander hatte ich dabei noch garnicht gedacht, schön dass er trotzdem ein paar erwischt hat. :petri:

Gruß
:wink2:
Frank
Bild

Benutzeravatar
fischfried
Moderator und Kartograf
Beiträge: 4072
Registriert: 17. Mai 2013, 23:27
Mein Kayak: Doppelhobel: Autbäck & Inseltandem
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: ostvorbommeln

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 23 22:04

Beitrag von fischfried

so, hab auch 2x2 bestellt. bin schon gespannt, ob meine gestreiften freunde die mögen werden...
teamauchmalfastfischlos

Benutzeravatar
Aquamik
Beiträge: 147
Registriert: 30. Mär 2014, 20:41
Mein Kayak: Hobie Pro Angler 12
Alter: 57

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 24 18:46

Beitrag von Aquamik

Vielen Dank Frank,
Sendung ist heute angekommen :cap:

Gruß michael

Benutzeravatar
vatas-sohn
Moderator
Beiträge: 10364
Registriert: 4. Okt 2011, 17:38
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback 2016
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: 14776 Brandenburg an der Havel
Alter: 52

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 24 20:05

Beitrag von vatas-sohn

Vielen Dank! [thx] Die Jigs sind heute gut angekommen! Und ganz herzlichen Dank auch für das Schmankerl.... :daumen:

Wenn ich die Tage mal los komme und was fange, dann gibt es natürlich ein oder zwei Bildchen. :fish:
Grüße! :cap:
Ron

Ostseeoporose und Bachflohkrebs sind fast geheilt.
Gegen Coregonitis kann man anscheinend nichts machen...

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 7916
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 38

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 24 21:57

Beitrag von asphaltsau1

Hat doch noch ein wenig gedauert. Bestellung ist jetzt draußen. Die schenke ich mir zum Geburtstag. :cap:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 7916
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 38

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 28 19:31

Beitrag von asphaltsau1

Das ging ja blitzschnell! Freitag kam ich nach der Arbeit nach Haus und da lagen die Jigs schon auf dem Couchtisch. :daumen:

Sag mal Frank bei einem lagen die Augen nur lose in der Tüte. Kurze Frage: wie klebe ich sie am besten wieder ran?
Sekundenkleber?
Machen aber sonst einen klasse Eindruck und werden morgen getestet! :daumen:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
Frank Buchholz
Werbepartner
Beiträge: 2034
Registriert: 8. Okt 2011, 18:18
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Kiel

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 28 19:49

Beitrag von Frank Buchholz

Ja, die Briefpost ist schnell :zwink: Sorry wegen der Augen, am besten nimmst Du Sekundenkleber. Ich habe inzwischen auf lichthärtenden Kunstharz umgestellt, vermutlich war das noch eine alte Charge Köpfe mit 2 Lagen Nagelhärter als Versiegelung. Die können beim Postversand schon mal abplatzen. Falls nicht dann war der Harz noch nicht ganz ausgehärtet, d. h. wenn die Klebeflächen noch schmierig sind dann musst du sie erst reinigen, z.B. mit Spiritus auswischen.

Gruß
:wink2:
Frank
Bild

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 7916
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 38

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Sep 2014 28 19:59

Beitrag von asphaltsau1

Halb so wild. Klebrig oder schmierig ist da nix. Dann werde ich das so machen. [thx]
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
fischfried
Moderator und Kartograf
Beiträge: 4072
Registriert: 17. Mai 2013, 23:27
Mein Kayak: Doppelhobel: Autbäck & Inseltandem
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: ostvorbommeln

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Okt 2014 26 22:01

Beitrag von fischfried

die dinger sehen echt gut aus und asphaltsau hat neulich auch schon erfolg gehabt damit. ich habe das teil jetzt zwei mal kurz probiert, allerdings in fischlosem wasser wahrscheinlich.
kleiner negativer erfahrungswert: zum werfen sind die jigs weniger gut geeignet, da sich der bewegliche schwanzhaken gern in im vorfach wiederfindet. das passiert bei mir bei ca. 2 von 3 würfen.
sobald ich mal wieder einen ordentlichen barschschwarm finde, werde ich den jig mal durchdriften lassen und berichten.... :cap:
teamauchmalfastfischlos

Benutzeravatar
Frank Buchholz
Werbepartner
Beiträge: 2034
Registriert: 8. Okt 2011, 18:18
Mein Kayak: Hobie Mirage Outback
Wohnort: Kiel

Re: Preissenkung & Gratisköder: Fransenjig lang

Okt 2014 26 22:50

Beitrag von Frank Buchholz

Hast Du das Einschlagen der Haken sofort nach dem Einwurf gemerkt oder erst nachdem du die Würfe ausgefischt hast? Es kommt nämlich häufig auch bei ruckartiger Führung vor wie es Viele vom Barschtwistern her gewohnt sind. Lieber schön ruhig führen und ab und zu durchsacken lassen. Falls es nicht besser wird schreib mich bitte nochmal an, mehr als 10% Verhedderung sind zuviel.

Gruß
:wink2:
Frank
Bild

Antworten