Fragen - KFO Neuling

Benutzeravatar
slapped
Beiträge: 558
Registriert: 31. Aug 2014, 18:56
Mein Kayak: Mainstream Rambler 13.5, Tarpon 140
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremen
Alter: 29

Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 10 19:08

Beitrag von slapped » 10. Apr 2016, 19:08

Moin :)

Wir sind dieses Jahr zum ersten mal beim KFO dabei und vielleicht bin ich nicht der einzige der da noch Fragen hat.
Da dachte ich, ich mal mal n neues Thema auf :)


Hat es mit dem einfrieren von den Fischen immer gut geklappt ( genug Kapazitäten)? Ansonsten würden wir einfach einen Gefrierschrank mitnehmen...

Womit wir auch zu einer zweiten Frage kommen :D Hat mit der Stromversorgung alles gut geklappt? Also n Eurostecker und ne Trommel mitbringen und alles ist gut?

Benutzeravatar
Sturmmöwe
Beiträge: 1146
Registriert: 4. Jan 2012, 16:22
Mein Kayak: Hobie Adventure
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Oldenburg (Odbg.)

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 10 19:35

Beitrag von Sturmmöwe » 10. Apr 2016, 19:35

Moin!
War zuletzt 2014 beim KFO da reichten die Einfrierkapazitäten. Stromversorgung war solala. Gab hin und wieder Überlastungen. Hat sich 2015 wohl verbessert.
Wichtig sind wohl Absprachen zwischen den Nutzern.
Bei mir wurde die Stromversorgung gekappt von einem yakangler ohne mir Bescheid zu geben bzw einfach umzustöpseln.
An dieser Stelle bescheidene Grüsse an den Womo-Fahrer mit Kayaklift.
Gruss Ulf

Benutzeravatar
slapped
Beiträge: 558
Registriert: 31. Aug 2014, 18:56
Mein Kayak: Mainstream Rambler 13.5, Tarpon 140
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremen
Alter: 29

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 11 16:16

Beitrag von slapped » 11. Apr 2016, 16:16

Wenn das mit dem einfrieren klappt brauch ich auch nur sporadisch Strom. Dann läuft das ja :)

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8360
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 39

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 11 19:44

Beitrag von asphaltsau1 » 11. Apr 2016, 19:44

Wir haben einfach immer alles aufgefuttert.
Das funktioniert prima! :lol:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
slapped
Beiträge: 558
Registriert: 31. Aug 2014, 18:56
Mein Kayak: Mainstream Rambler 13.5, Tarpon 140
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Bremen
Alter: 29

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 12 08:33

Beitrag von slapped » 12. Apr 2016, 08:33

Auch ne Möglichkeit :D Aber wäre schön wenn was mitkommt ;)

Benutzeravatar
Fishfinder83
Beiträge: 134
Registriert: 18. Sep 2012, 19:23
Mein Kayak: Native Watercraft Slayer 13 Propel
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Lauterbourg - Frankreich
Alter: 35

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 12 09:24

Beitrag von Fishfinder83 » 12. Apr 2016, 09:24

Ich bin dieses Jahr auch das erste mal mit am Start.

Wie sieht das mit den Stellplätzen aus ? Muss man da vorher was buchen ? Oder haben wir die ganze Wiese und jeder bezahlt anteilig oder wie läuft das ?

Benutzeravatar
mLe86
Beiträge: 194
Registriert: 28. Mai 2014, 08:30
Mein Kayak: FeelFree Lure 11.5
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Nordenham
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 12 11:47

Beitrag von mLe86 » 12. Apr 2016, 11:47

Hi,
es bucht jeder das, was er möchte. Normalerweise ist aber kaum jemand anderes auf der Zeltwiese.
Würde das aber an deiner Stelle dennoch online buchen. Bezahlung ist inzwischen auch über PayPal möglich.
FeelFree Fishing Team Europe
Bild

Benutzeravatar
Fishfinder83
Beiträge: 134
Registriert: 18. Sep 2012, 19:23
Mein Kayak: Native Watercraft Slayer 13 Propel
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Lauterbourg - Frankreich
Alter: 35

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 12 11:52

Beitrag von Fishfinder83 » 12. Apr 2016, 11:52

Hast du ne Website für mich ?

[thx]

Benutzeravatar
mLe86
Beiträge: 194
Registriert: 28. Mai 2014, 08:30
Mein Kayak: FeelFree Lure 11.5
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Nordenham
Alter: 32
Kontaktdaten:

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 12 11:59

Beitrag von mLe86 » 12. Apr 2016, 11:59

http://www.camping-klausdorferstrand.de/

am rechten Rand ist ein grüner Wimpel "Jetzt online buchen".
Da kannst du deine Buchung vornehmen.
FeelFree Fishing Team Europe
Bild

Benutzeravatar
MarioSchreiber
Administrator
Beiträge: 6018
Registriert: 4. Okt 2011, 13:28
Mein Kayak: FeelFree Lure 11.5
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 23775 Großenbrode
Alter: 47

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 12 13:35

Beitrag von MarioSchreiber » 12. Apr 2016, 13:35

Wir haben den Termin wie immer extra NICHT in die Ferien gelegt.
Erfahrungsgemäß haben wir dadurch die Zeltwiese so gut wie für uns alleine.
Bisher hatten wir immer mehr wie genug Platz.
Die sehen das da auch nicht so eng, und wir können da kreuz und quer aufbauen.
Auch Wohnmobile und Wohnwagen konnten wir bisher immer mit auf der Zeltwiese parken !
Die PKW´s sollten aber besser hinter den Zelten am Weg bleiben !
Zuerst hatten fast alle ihr Auto neben dem Zelt. Auto, Zelt, Auto, Zelt .... das nimmt zu viel Platz weg !
Natürlich macht es schon Sinn da etwas platzsparend zu agieren, da man nie so genau weiß was da noch so kommt.
Meist werden zuerst die Plätze rund rum am Weg bebaut. Wir sollten daran denken ein paar Zugännge in den inneren Bereich frei zu lassen.
Im Innenbereich bauen wir wieder das große Gruppenzelt auf.

Ich muss gestehen das ich zwar weiß das Einfriermöglichkeiten bestehen, ich mir aber noch nie ein Bild der Kapazitäten gemacht habe.

Beim Buchen solltet ihr am besten das Treffen erwähnen !
Bild

Benutzeravatar
Kaki-Uwe
Beiträge: 87
Registriert: 11. Apr 2016, 16:13
Mein Kayak: Hobie I12s
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Kaltenkirchen

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 13 18:26

Beitrag von Kaki-Uwe » 13. Apr 2016, 18:26

Hallo zusammen,
Gibt es ein Teilnehmer Limit oder kann ich ( mit Frau, 2 kleine Hunde, 1 Wohnmobil, 1 Hobie 12s) noch dazustossen ?

Habe mein Boot erst 2 Tage und denke das ist doch mal ne Gelegenheit was zu lernen und Spass zu haben :-)

Was müsste ich sonst noch tun als mich auf der Liste hinten an einzutragen und einen Platz auf dem CP zu,buchen ?

Cu

Uwe
cu

Uwe :wink2:

Benutzeravatar
MAD 0 eins
Beiträge: 667
Registriert: 7. Mai 2012, 09:00
Mein Kayak: Hobie Outback
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Schönwalde a.B.

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 13 19:10

Beitrag von MAD 0 eins » 13. Apr 2016, 19:10

Die Liste hier im Forum ist nur Nice to know.
Wichtig ist nur den Zeltplatz zu buchen.
_________________________________
Gruß Mario (6.Kajak-Saison) Team Los

Benutzeravatar
asphaltsau1
Moderator
Beiträge: 8360
Registriert: 9. Feb 2013, 15:13
Mein Kayak: Die Zeile hat zu wenig Zeichen!
Kayak-Pate: Ja
Wohnort: 18211 Ostseebad Nienhagen
Alter: 39

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 14 07:19

Beitrag von asphaltsau1 » 14. Apr 2016, 07:19

Gibt kein Limit, Uwe.
Und Teilnehmer hört sich schon fast nach einer offiziellen Veranstaltung an.
Wir sind ein Haufe Gleichinteressierter die sich dort
ganz zwanglos treffen und durch einen "geregelten Zufall"
dort zusammen ein Wochenende verbringen.

Da ist jeder herzlichst :wc:
Team Mefonieten

Mainsteam Rambler 13,5 ; Exo shark1 ;
2x Wilderness Tarpon 120 ; Hobie Revolution 13

Gruß Markus

Bild

Benutzeravatar
Kveite
Beiträge: 3877
Registriert: 31. Jan 2012, 07:06
Mein Kayak: Hobbit Autbäck
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Paderborn, wo man nach Aldi fährt -.- Zweiter? offiziell abgemahnter Forenuser

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 27 20:42

Beitrag von Kveite » 27. Apr 2016, 20:42

Bei der Stromversorgung kann es zu Engpässen kommen, wenn dusselige Hunde über die Verteiler schleckern und dabei die ganze Zeltwiese offline schicken :D.
Immerhin kam der Fi und das arme Hunderl lebt noch. Wessen war das eigentlich? Mario Deiner oder der von Marf? Eine eigene Gefriermöglichkeit ist aber cool, den ersten Gefrierwürfel im Zelt gab es schon bei im ersten KFO-Jahr zu bestaunen.
Vorreservierung laufen aber schon, ich hab brav meine 50€ heute bezahlt :D.
Gruß Ralf

Benutzeravatar
Mefofreund
Moderator
Beiträge: 7611
Registriert: 11. Feb 2012, 09:50
Mein Kayak: Hobie Outback Limited Edition
Kayak-Pate: Nein
Wohnort: Teltow / Brandenburg
Alter: 50

Re: Fragen - KFO Neuling

Apr 2016 27 20:48

Beitrag von Mefofreund » 27. Apr 2016, 20:48

Kveite hat geschrieben:Bei der Stromversorgung kann es zu Engpässen kommen, wenn dusselige Hunde über die Verteiler schleckern und dabei die ganze Zeltwiese offline schicken :D.
Immerhin kam der Fi und das arme Hunderl lebt noch. Wessen war das eigentlich? Mario Deiner oder der von Marf? Eine eigene Gefriermöglichkeit ist aber cool, den ersten Gefrierwürfel im Zelt gab es schon bei im ersten KFO-Jahr zu bestaunen.
Vorreservierung laufen aber schon, ich hab brav meine 50€ heute bezahlt :D.
Ganz schön spät Ralf.

Gruß Jörg :cap:
"Wer fängt hat Recht" Bild "Bis bald am Wasser"

Bild

Meine Filme

Antworten