Die Suche ergab 231 Treffer

von Lokalrunde
17. Sep 2018, 03:47
Forum: Laberforum
Thema: Temperaturbeständigkeit
Antworten: 5
Zugriffe: 238

Temperaturbeständigkeit

PE HD ist Kältebeständig bis -50°C.
Also bei -15°C wird der Rumpf sicherlich noch nicht spröde.
von Lokalrunde
8. Sep 2018, 08:38
Forum: Laberforum
Thema: Schleppmontage Tipps ?
Antworten: 21
Zugriffe: 462

Schleppmontage Tipps ?

Also aus dem Bauch heraus würde ich Die Wobble einfach 30-50m hinter dem Kayak schleppen damit kein Fisch Angst vor meinem Gepaddel bekommt. Gibt es da eine Faustformel welche länge man gut probieren kann ? Ist ja eh nur geschätzt. Ich würde sie einfach volle Wucht rauswerfen und dann losfahren. Mi...
von Lokalrunde
7. Sep 2018, 10:55
Forum: Laberforum
Thema: Schleppmontage Tipps ?
Antworten: 21
Zugriffe: 462

Schleppmontage Tipps ?

Also mit den Wobblern mußt du mal gucken welche da gehen. Diese Actiondiscs machen ziemlichen Druck, da kommen die meißten Wobbler nicht mit klar. Dann kippen die oft um oder fahren zur Seite und es gibt tüddel wenn man mit zwei Ruten fischt. Besser sind da diese Jetdiver, da macht es garnix wenn de...
von Lokalrunde
2. Sep 2018, 11:20
Forum: Sicherheitsausrüstung
Thema: Neue Weste gesucht
Antworten: 13
Zugriffe: 262

Neue Weste gesucht

Moin Sowas suche ich auch gerade. Die von dir verlinkte macht von der Funktionalität was her. Aber wenn ich das richtig gesehen habe, hat sie nur 50N Auftrieb? Das ist denke ich zu wenig. Fällt in die Kategorie Schwimmhilfe und ich denke da benötigen wir im Fall der Fälle mehr. :pdf: So ziemlich al...
von Lokalrunde
20. Aug 2018, 14:44
Forum: sit on top (SOT)
Thema: Wasser im Rumpf
Antworten: 47
Zugriffe: 970

Wasser im Rumpf

Also die Batterie sollte unbedingt vor Wasser geschützt sein. Ich habe meine in nem Ortliebsack. Bei meinem Tarpon kommt vorne über die Luke auch Wasser rein, bei Wellengang und oder Regen. Da können bei viel Welle schon 5 Liter am Tag zusammenkommen. Neulichs ist mir mein Handy im Rumpf abgesoffen....
von Lokalrunde
7. Jun 2018, 16:01
Forum: Native Watercraft
Thema: Strafzölle der EU auf Kajaks
Antworten: 15
Zugriffe: 978

Strafzölle der EU auf Kajaks

http://trade.ec.europa.eu/doclib/docs/2018/march/tradoc_156648.pdf Steht auf Seite 9. Man könnte aber auch meinen das Kayaks nicht darunter fallen. Für mich wäre ein Angelkayak n Angelboot für Sport, ka wie der Zoll das sieht. Manche Kayaks sogar eher reines Sportboot, von denen sehe ich da nix auf...
von Lokalrunde
26. Mai 2018, 12:25
Forum: Laberforum
Thema: Kajakpaddel was wäre das richtige System
Antworten: 7
Zugriffe: 359

Kajakpaddel was wäre das richtige System

Also von snaplock habe ich keine Ahnung, aber so viel verstellen braucht man meiner Meinung nach nicht. 2,4m ist schon recht kurz für nen SOT da die in der Regel recht Breit sind. Da würde ich eher nen 2,4m Paddel nehmen, ohne Snaplock ist das bestimmt leichter. Verdrehen braucht man das Paddel auch...
von Lokalrunde
21. Mai 2018, 12:30
Forum: KFO - 2018
Thema: KFO-2018 / Teilnehmerliste
Antworten: 107
Zugriffe: 7061

KFO-2018 / Teilnehmerliste

KFO-2018 / Teilnehmerliste 1. Mario Schreiber 2. Mefofreund 3. Malte alias petripohl 4. Malte (mLe86) 5. Markus (asphaltsau1 mit Familie) 6. Malte alias der uncoole 7. gobio (leider raus, haben das Wochennde Arbeitspflicht wegen einer Serverumstellung (( 8. Lothar (Fisherman) + Heike + Eddy (Hund) 9...
von Lokalrunde
7. Apr 2018, 16:42
Forum: Laberforum
Thema: Angler vor Dahme ertrunken
Antworten: 10
Zugriffe: 869

Angler vor Dahme ertrunken

Also wenn das Wetter passt ist man auch mit einem Belly an vielen Stellen der Ostsee ziemlich sicher unterwegs. Dahme ist für Bellys in bestimmten Windsituationen kritisch, da dort schon bei moderatem Wind ziemlich heftige Strömungen auftreten können. Am Donnerstag waren bft 5 vorhergesagt, in Böhen...
von Lokalrunde
5. Feb 2018, 17:20
Forum: Angelgerät
Thema: Bremseinstellung beim Schleppfischen
Antworten: 11
Zugriffe: 635

Bremseinstellung beim Schleppfischen

Hängt auch ein bischen von der Schnur ab, bei mono kann das ruhig so eigestellt sein wie man auch drillen würde.
Bei geflochtener hab ich es lieber ein bischen weicher, gerade wenn man mit dem Boot ziemlich flott unterwegs ist.
von Lokalrunde
31. Dez 2017, 14:13
Forum: Angelgerät
Thema: Drilling oder Einzelhaken am Wobbler
Antworten: 35
Zugriffe: 2304

Drilling oder Einzelhaken am Wobbler

Also ich benutze nur noch einen Haken pro Köder ob Drilling oder Einzelhaken hängt ein bischen vom Köder und meinem Bauchgefühl ab.
Mich stört es einfach zu sehr das sich gerade junge Mefos im Drill regelrecht um den Wobbler wickeln und sich dann auch schwer verletzen.
von Lokalrunde
21. Dez 2017, 02:35
Forum: Kleidung
Thema: Kennt bzw. hat jemand den OneDesing TH 3
Antworten: 15
Zugriffe: 854

Kennt bzw. hat jemand den OneDesing TH 3

... Da ich keine Jahreszeit auslasse sind feste Schuhe für mich keine praktikable Option. Im Sommer trage Neopenschuhe in der Größe 43/44 und im Winter 47/48. Im Winter halt mit zwei bis drei Paar dicke Socken drunter. Ich hasse kalte Füße... :zwink: Gruß Thorsten :cap: Eine Frage habe ich mal, has...
von Lokalrunde
21. Nov 2017, 18:15
Forum: Mitglieder - Neuvorstellungen
Thema: FeelFree Lure 13.5 Interessent
Antworten: 16
Zugriffe: 693

FeelFree Lure 13.5 Interessent

Ich fahre meißtens auch ans Ufer. Wenn der Weg sehr weit ist oder ich einfach keine Lust habe, pinkel ich im sitzen zur Seite raus. Da geht zwar immer bissl was daneben, aber ich falle ganz sicher nicht rein. Son bissl Pipi auf der Hose stört mich nicht weiter, n Badeausflug kann einem aber schon de...
von Lokalrunde
20. Okt 2017, 16:43
Forum: Sicherheitsausrüstung
Thema: Wasserdichtes Handy
Antworten: 39
Zugriffe: 6276

Wasserdichtes Handy

Naja ich halte davon nix, zumindest wenns n Wischaparat ist. Meißt reichen schon nasse Finger und n Smartphone ist nicht mehr bedienbar. Wenn erstmal alles nass ist bekommt man die Finger auch nicht wirklich trocken. Wenns dann noch kalt ist und noch ne Hülle drüber wird das smartphone nicht leichte...
von Lokalrunde
19. Okt 2017, 17:39
Forum: Sicherheitsausrüstung
Thema: Wasserdichtes Handy
Antworten: 39
Zugriffe: 6276

Wasserdichtes Handy

Ich hab ja auch seit einiger Zeit n wasserdichtes Tasten-Outdoor-Handy in der Weste. (CYRUS CM6) Smartphone liegt im Boot im Ortliebsack. Hatte für das Outdoor Handy bisher immer ne Prepaidkarte. Die haben aber den Nachteil das die deaktiviert werden wann man die nicht nach nen gewissen Zeiitraum mi...

Zur erweiterten Suche